Seit einem Jahr suchen wir Timmy, – unseren entführten Sohn. Jetzt gibt es Hinweise was mit dem Kleinen passiert ist. Die Infos stammen von Souldrinker, der durch seine Arbeiten an der Mod API, Einblicke in den Code des Spiels bekommt.

So hat er folgendes herausgefunden:

  • Wir werden unseren Sohn ernähren müssen! Für Timmy gibt es eine Hungeranzeige im Spiel.

Zusätzlich hat Souldrinker einen Screenshot gepostet,auf dem das HUD der Sättigungsanzeige zu sehen ist.

Whats happened to Timmy?

Whats happened to Timmy? „The Forest“

Und die pink dargestellte Person …?

… Ist das Erscheinungsbild unseres Sohnemanns :). Es zeigt wie Timmy von dem Spieler davon getragen wird. Zumindest macht die Haltung auf dem Bild den Anschein, als würde sich Timmy an den Spieler klammern.

Hat das Spiel ein Ende?

Ja, wahrscheinlich. Zumindest wurde in früheren Interviews erwähnt das „The Forest“ kein festes Ziel hat. Quasi ein unendliches Survival Sandbox / Simulator Spiel. Allerdings möchte man den Spielern ein optionales Ende bereitstellen. Und vllt. ist diese Information zu Timmy, ein Teil des Ganzen … 🙂

Zitat: Ben Falcone

„While The Forest will have a conclusion, it’s an entirely optional one and not the focus of the game. That still lands squarely on survival, and there will be leaderboards to compare how long people can stay alive in this hostile environment. There’s even an option for permadeath if that’s your bag. „Our goal was a never-ending type game – with an ending,“ Falcone laughs.“

Quelle: Interview Eurogamer

Was meint Ihr dazu? Wo ist Timmy und was ist mit ihm passiert?