Dieses Update wird viele Spieler begeistern, da bin ich mir sicher. Wie aus den letzten Updates gewohnt, ist die neueste Version eine kunterbunte Mischung aus neuen Inhalten, Atmosphärischen Elementen und einigen Änderungen im Gameplay. Die Schwerpunkte wurden diesmal scheinbar auf die Performance und den Bug Fixes gelegt. In den letzten Updates hatte sich auch so mancher Fehler eingeschlichen. 🙂
Am erfreulichsten finde ich aber, das der Garten endlich seine Überarbeitung bekommen hat und auch dass das Sinkloch endlich betreten werden kann! Tolles Update!

Das Update zu Version 0.26 ist 387,1 MB groß.

Übersetzt – v0.26 – Verbesserte Gärten, Koop Flöße, Verbesserungen im Multiplayer und noch viel mehr!

„Hallo alle zusammen,

für dieses Update haben wir die Art und Weise, in der Gegner- und Spieleranimationen im Multiplayer synchronisiert werden, von Grund auf überarbeitet! Das sollte die Genauigkeit zwischen den Animationen verbessern und die CPU Auslastung verringern. Wir haben auch einige Fehler im Multiplayer behoben, zum Beispiel das der Kampf mit Gegnern, verglichen mit dem Single Player, zu einfach war. So haben wir am Balancing gearbeitet, das Dinge im Multiplayer deutlich herausfordernder machen sollte.

Außerdem haben wir einen Durchlauf in der Überarbeitung des Garten-Systems gemacht. Anpflanzung sollte nun deutlich sinnvoller sein, da nun überall kleine Erdhügel erscheinen, an denen Saat gepflanzt wurde. Pflanzen gedeihen nun über Zeit, so macht es Sinn diese vor der Ernte alleine zu lassen.

Die Schneegebiete der Spielwelt haben einige Verbesserungen erhalten und beinhalten einige neue schneebedeckte Modelle, Schneehasen und einige Gameplayverbesserungen wenn dem Spieler kalt wird.

Das Wind System wird nun von allen Bäumen unterstützt, neue Soundeffekte für einige der verstümmelten Mutanten wurden hinzugefügt, sowie eine Menge Multiplayer-/SinglePlayer Bugs behoben, neue Modelle & Animationen hinzugefügt und noch viel mehr.“

Hinweis#2: Wie immer, sendet eure Bug Reports und euer Feedback an [email protected] oder postet sie im Steam Community Hub.

Version – Update 0.26 übersetzt: 

Neue Spielinhalte
  • Neues Modell hinzugefügt: Steinwände
  • Neuer vFace Shader für Planzen hinzugefügt. Genauere Beleuchtung einseitiger Pflanzen. Inklusive neuer vFace Billboards die Subsurface Scattering (SSS) unterstützen.
  • Neues Modell hinzugefügt: Schwerer, schneebedeckter Baum.
  • Neuer Gegenstand: Gelbe Höhlenkisten – Beinhaltet Leuchtfackeln.
  • Neues dekoratives Magazin hinzugefügt.
  • Neue Brand-Animationen für Mutanten.
  • Neue Animation beim Betrachten von Story-Gegenständen hinzugefügt.
  • Neues Icon für „Füge Saat hinzu“ (Garten)
  • Neues Icon zum Wechseln der Farben beim Stick-Marker.
  • Neue Modelle für schneebedeckte Felsen, schneebedeckte, hohle Stämme und schneebedeckte tote Bäume hinzugefügt.
  • Neue Sinkloch-Innenausstattung hinzugefügt. Zusammen mit  Gegnern. Das Sinkloch kann nun durch die tiefste Höhle betreten werden.
  • Neuer Shader zum Vermischen der Materialien. (Wird im Sinkloch benutzt.)
Grafikverbesserungen, Audio und andere Optionen:
  • Performance: Unnötige Kollisionsabfragen entfernter Objekte (Meshes) entfernt.
  • Performance: Mathe-Ausführungen im Meeres-Shader um 30% reduziert.
  • Performance: Neuer, vollständiger Deferred-Renderer für den Haut-Shader.
  • Performance: Neue Ozean-Qualität: „Wave Displacement Low“ (vorherige Option heißt nun: Wave Displacement High). Hinweis: Verändert nicht die Höhe der Wellen, nur das Aussehen und die Beanspruchung der Hardware.
  • Performance: Flacher Ozean wird nun auf 32-Bit Systemen erzwungen.
  • Performance: Speicherauslastung pro Frame wurde für Meeres-Wellen großzügig verringert.
  • Performance: Bloom auf 32-Bit Systemen für die Speicherauslastung reduziert.
  • Performance: Tiefen-Pass von Ozean & See kombiniert. (Spart Speicher)
  • Performance: Optimierte Distanzerkennung der Billboard Icons.
  • Performance: Deplacement System dahingehend optimiert, das Gelände statt Raycasting zu nutzen um die Geländehöhe zu erkennen.
  • Saniertes Aussehen der Bäume, kleinen Pflanzen die das Sinkloch kreuzen.
  • Audio: Impakt-Sound-Effekte für Fleisch, Objekte, Bäume und Flugzeuge wenn ein Mutanten-Körperteil ausgerüstet ist.
  • Audio: Verbesserte Arm Sound-Effekte für Armsy.
  • Audio: Entfernte Armsy Sound-Effekte hinzugefügt.
  • Audio: Verbesserte Baby-Mutanten Sound-Effekte.
  • Audio: Weitere Cowman Sound-Effekte hinzugefügt.
  • Audio: Garten Graben Sound-Effekte hinzugefügt.
  • Audio: Das Treffen der Waffen auf die Flugzeughülle erzeugt nun Sound-Effekte.
  • Audio: Sound-Ereignis wird abgespielt, wenn der Spieler von Haien attackiert wird.
  • Das Drücken von ESC während man sich in den Optionen befindet, speichert diese nun auch.
  • Darstellungsdistanz der alten, weißen Zelte erhöht.
  • Darstellungsdistanz geworfener Bomben und angebauter Pflanzen erhöht.
  • Verbessertes Aussehen der Beleuchtung des Molotovs und beim Anzünden der Pfeile.
  • Verbessertes Aussehen der durch Molotovs verbrennenden Kleidung. Nutzt nun korrekt das zweiseitige Material.
  • Verbesserte Garten / Dreck Materialien und Texturen.
  • Verbesserte Darstellungsdistanz der Seerosen.
  • Verbesserte Umgebungsreflektionen auf Objekte.
  • Verbessertes Modell & Texturen von Timmy während der Absturz-Szene.
  • Verbesserte Beleuchtung von Meeresschaum bei Nacht, wenn man eine Taschenlampe in der Hand hält.
  • Verbessertes Aussehen des Wassers in Höhlen und scharfe, weiße Außenlinien behoben.
Veränderte Spielinhalte / Gameplay:
  • Stufige Wasserfälle haben nun eine funktionierende Wasserverbindung mit dem Meer.
  • Ausbreiten des Feuers der Molotov Coctails und deren Dauer reduziert.
  • Regenwahrscheinlichkeit halbiert.
  • Kleine Holzkäfige können nun zerstört werden.
  • Umgestaltung des Gartens: Saat wird nun jeweils einzeln hinzugefügt, erzeugt kleine dreckige Haufen im Garten. Pflanzen wachsen nun auch optisch über Zeit und beinhalten die einfache bis dreifache Menge des ursprünglichen Ertrags (Basierend auf der Wachstumszeit). Pflanzen sterben nach ein bis zwei Tagen automatisch ab (Abhängig von der jeweiligen Pflanzenart). Timer für das Wachstum wird nun korrekt gespeichert, genauso wie die Schlafenszeit.
  • Geländer- und Detailverbesserungen oberhalb des großen Sees.
  • Farn und Marigold (Studentenblume) von Schnee-Gebieten entfernt.
  • Baumhäuser und Baumplattformen positionieren Ihr Seil nun automatisch über dem Grund.
  • Stick Marker färbt die Spitze mit der Kleidung, je nach dem welche Farbe ausgewählt wird.
  • Verbessertes Aussehen des Eingangs zu Höhle #1. Besseres Material der Felsen und der Wassereinstellungen.
  • Das Zurücksetzen der Fallen benötigt nun das der „nehmen“ Button für 0,5 Sekunden gedrückt wird.
  • Das Speichern / Schlafen in Zelten der Spielwelt und Höhlen ist nun möglich!
  • Höhlen-Modelle: Blaue Eimer und lose, alte Arme sind nun dynamisch und können umhergeschoben werden.
  • Verbrannte Arme/Beine in der Oberwelt sind nun auch dynamische Objekte.
  • Höhle #8 – Wände nahe Eingang näher zur Leiste bewegt.
  • Höhle #8 – Luftblase im Wasser-Korridor entfernt.
  • Höhle #8 – Gewichte niedriger platziert um besser ersichtlich zu machen, was darauf platziert wird.
  • Höhle #5 – Mineralwände hinzugefügt zur Hilfe beim Schwimmen in den oberen Raum und weitere neue Modelle.
  • Höhle #2 – Extra Körper im Totenraum wieder entfernt.
  • Höhle #2 – Erneut exportiert um die Kollisionsabfrage zu verbessern.
  • Höhle #2 – Loch im Korridor wieder verstopft.
  • Höhle #10 – Extra Modelle hinzugefügt.
  • Scheinende Trümmer in Höhlen entfernt.
  • Weniger Körper-Trümmer in den Höhlen.
  • Seilebene in Höhlen verändert, so das diese bereits aus Entfernung besser erkannt werden können.
  • Verbesserte Kollisionsabfrage einiger Klippen, verhindert das der Spieler den Kopf durchstecken kann.
  • Verbesserte Genauigkeit der Bonfire-Kollisionsabfrage und der Schadens-Reichweite des Feuers.
  • Verbesserte Genauigkeit der Flugzeug-Kollisionsabfrage. Das Schummeln durch Seitentüren ist nicht mehr möglich.
  • Verbesserte Genauigkeit der Kollisionsabfragen der Form von Brücken.
  • Alte Kapseln und Koffer der Oberwelt wieder entfernt.
  • Das Anzünden von Lagerfeuern wurde vereinfacht. (Feuerzeug muss sich nicht mehr genau darüber befinden.)
  • Das Kochen über dem Feuer wurde nun vereinfacht.
  • Federn, Zähne und Baumharz auf der Crafting Matte sind nun etwas kleiner um zu verhindern, das sie nicht mehr auswählbar durch darüberliegende Flaschen sind.
  • Werden Gegsntände auf dem Waffenständer, Sprengsatz Halterungen und Metalltüren abgelegt, wird der gleiche Gegenstand aus dem Inventar ausgerüstet.
Änderungen die den Multiplayer(Koop) betreffen:
  • Behoben: Kämpfe waren einfacher als im Single-Player da die Gegner weniger häufig Gegenangriffe gestartet haben.
  • Balancing: Verbesserte Gegner-Häufigkeit, um besser mit dem Multiplayer Spiel zusammenzuwirken.
  • Alle fallengelassenen Gegenstände werden nun zwischen Spielern synchronisiert.
  • Alle Projektile werden nun im Netzwerk korrekt geklont.
  • Behoben: Sound-Effekte anderer schwimmender Spieler waren sehr laut.
  • Behoben: Fehler verursachte das Mutanten die durch die Happy Birthday Falle getötet wurden, nicht fallen gelassen wurden, wenn die Falle zurückgesetzt wurde.
  • Behoben: Einige Umstände behoben durch den Gegner dupliziert wurden wenn sie getötet wurden.
  • Behoben: Einige Umstände behoben durch das Gegner beim Tod ein falsches Material darstellten, z.B. Kein verbranntes Material nach Brandschaden.
  • Flugzeug wurde für Clienten falsch ausgerichtet. wenn der Host als einziger die Absturz-Szene vollständig abspielte.
  • Behoben: Falsche Materialien der Ragdoll-Modelle verstümmelter Mutanten.
  • Blutige Tische werden nun zwischen den Spielern synchronisiert.
  • Floß wird nun zwischen den Spielern synchronisiert.
  • Behoben: Fehler bei dem Gegenstände auf dem Altar (für Metalltüren) verblieben, auch wenn sie wieder aufgenommen wurden.
  • Behoben: Hat ein Spieler die vollständige Karte in der Hand gehalten, wurde aus Sicht anderer Spieler nur ein Teil der Karte dargestellt.
  • Behoben: Probleme beim Kochen für Clienten.
  • Behoben: Reperatur der Wände der Log Cabin, wenn ein ganzes Stück zerstört war.
  • Behoben: Absturzursache beim Speichern durch Clienten.
  • Performance: Kosten bei der Verarbeitung & Abfrage naher Bäume für den Host.
  • Performance: Optimierte Auslastung der Animationen aller Kreaturen im Multiplayer.
Veränderungen die Gegner o. Tiere betreffen:
  • Leicht reduzierte Anzahl an aktiven Tieren in der Spielwelt.
  • Bleiche Mutanten sind nun deutlich aggressiver wenn sie sich nicht gerade in der Höhle befinden.
  • Weiße Hasen spawnen nun in den Schneebedeckten Gebieten.
  • Neues Gegner-Verhalten: Feuer-Kannibalen werfen nun Feuerbomben auf den Spieler.
  • Verbessertes Gegner-Layout in Höhle #7 und #8.
  • Verbessertes Mesh der Gegner sollte diese nun öfter darin hindern, stecken zu bleiben.
Bugfixes & Fehlerbehebung:
  • Behoben: Szene beim Hängen in der Höhle konnte ausfallen, wenn eine Fackel statt eines Feuerzeugs ausgerüstet war.
  • Behoben: Pflanzenart war unzerstörbar / deformiert nach einem Treffer.
  • Behoben: Baumhaus-Blaupausen-Netzstruktur stellte noch die alten Treppen dar, statt einem Seil.
  • Behoben: Spieler erhielt unendlich viele Blätter nach dem Treffen von explosiven Verstecken und verbessertes Shading der Felsen.
  • Behoben: Zerstörbare Holzplanken in den Höhlen waren nicht zerstörbar.
  • Behoben: Gartenpflanzen poppten viel zu nah auf, selbst auf hoch eingestellter Sichtweite.
  • Behoben: Seil verschwand während des Kletterns, wenn der Spieler kurze Sichtweite eingestellt hat.
  • Behoben: Gegner verschwanden manchmal hinter den Mauern wenn sie über Felsen und anderen Objekten sprangen.
  • Behoben: Weggezerrte Mutanten hatten keinen Übergang zum Tod wenn sie getötet wurden.
  • Behoben: Sichtbarer Bereich bei dem Gelände unter dem Meer dunkler als über dem Wasser dargestellt wurde.
  • Behoben: Kleine Kieferbäume außerhalb der Spielwelt und Sichtdistanz.
  • Behoben: Tote Bäume (Besonders am Strand) richteten sich alle im gleichen Winkel aus.
  • Behoben: Einige Modelle sahen zu hell aus / scheinten stark. (Hängende Körperteile, Beine, von Gegnern gebaute Modelle)
  • Behoben: Windeinstellungen einiger Bäume stammten nicht mit Baumstümpfen überein. Verursachte das Blätter aus Entfernung optisch vom Stamm verschwanden.
  • Behoben: Spieler konnte Bäume hinter sich selbst schlagen.
  • Behoben: Icon zum Klettern auf die Plattform (Baumhaus, Baumplattform) überlappten sich mit dem Modell des Seils.
  • Behoben: Blaupausen der Fallen schwebten leicht über dem Grund. (Nicht rückwirkend)
  • Behoben: Fische verschwanden wenn man mit einem Speer in der Hand, auf sie gerannt sind.
  • Behoben: Fische erschienen manchmal über dem Spieler in der Luft.
  • Behoben: Kochen auf dem Floß führte zum Kentern.
  • Behoben: Floß konnte nach dem Erneuten Laden eines Spielstandes nicht mehr genutzt werden.
  • Behoben: Fehler beim Auftrieb des Floßes wenn das Floß unter dem Wasser gebaut wurde oder stark schwankte.
  • Behoben: Skalierung der glitzernden Bodenpartikel des Schnees.
  • Behoben: Nebel-Höhe zu niedrig in einigen Schneegegenden.
  • Behoben: Spiel fiel manchmal herunter, beim Verlassen der oberen Hälfte der Seile.
  • Behoben: Fehler des Navmeshs beim Platzieren der Happy-Birthday-Falle.
  • Behoben: Ursache verursacht durch einen Winkel – verhinderte Beleuchtung des Atemgeräts.
  • Behoben: Armsy fiel durch das Wasser in Höhle #5.
  • Behoben: Fehlendes, totes Tennis-Team im Kannibalendorf.
  • Behoben: Flugzeugaxt wurde nicht blutig.
  • Behoben: Etliche falsche ausgerichtete Felsen, fliegende Felsen, Lücken im Gelände und Kippen und andere Fehler innerhalb der Spielwelt.
  • Behoben: Kamera war manchmal falsch ausgerichtet nach dem Starten eines neuen Spiels aus einem vorigen Spiel.
  • Behoben: Etliche Fehler der Schlingenfalle.
  • Behoben: Mutanten konnten dem Spieler in Höhle #8 in das Wasser folgen.
  • Behoben: Molotov konnte nicht mehr angezündet werden, wenn der Versuch des Anzündens davor gescheitert ist.
  • Behoben: Medium Voreinstellung nutze die Standard SMAA
  • Behoben: Nach dem Laden eines Spielstandes in Höhlen konnte ein Teil des Bildschirms schwarz bleiben. (Der untere Teil)
  • Behoben: Höhle #8 – Erneut exportierte Wände um das Klettern auf Seilen durch Felsen zu beheben.

Hinweis: Wie immer, sendet eure Bug Reports und euer Feedback an [email protected] oder postet sie im Steam Community Hub.

Alle übersetzten Changelogs der bisherigen Versionen findet ihr unter: Alle Updates auf einen Blick.

Hat das Update zu Version 0.26 deine Erwartungen erfüllt?

  • Sehr zufrieden. (73%, 121 Votes)
  • Ich bin eher geteilter Meinung. (18%, 30 Votes)
  • Ich bin eher unzufrieden. (8%, 14 Votes)

Total Voters: 165

Loading ... Loading ...

Hinweis von mir: Solltet ihr euch nicht von euren alten Spielständen trennen wollen, speichert diese manuell ab. Wie Ihr das macht erkläre ich auf dieser Seite. Die Spielstände sollten nun kompatibel sein. Sicher ist aber sicher. 

Zur englischen Quelle.

Screenshots: (Folgen noch)