Die Kannibalen – Gegner Guide

Die Kannibalen – Gegner Guide

Ich habe mein Leben riskiert und alle Gegner aus der Nahaufnahme fotografiert. Teilweise reagierten die fremden Lebewesen mit Aggression…, aber auch mit Neugier.  Eine Gegnergallerie findet Ihr am Ende der Seite.

Es gibt noch keine offiziellen Namen für alle Gegner. Was interessant ist das jeder Kannibale ein anderes Verhalten an den Tag legt und mehr oder weniger von unseren „Abschreckungen“ eingeschüchtert werden kann. Solltet ihr ein weiteres Verhalten der Kannibalen entdecken, lasst es mich bitte in den Kommentaren wissen. Man kann die Gegner in „The Forest“ in 3 Gruppen einteilen. Jede Gruppe reagiert anders auf die Gegner.

The Forest - Ein Krieger

The Forest – Ein Krieger

Kannibalen – Eingeborene, die sichtlich gestört daran zeigen, Gäste auf der Insel zu empfangen. Sie neigen zu einem Kannibalistischem Verhalten, da sie Jagd auf Menschen machen. In vielen Höhlen findet man Schlachtertische und die Leichen der Passagiere an Seilen hängend. Trotzdem zeigen Sie auch ein soziales Verhalten, da sie sich in Stämmen und Gruppen organisieren. Sie greifen Ihre Kollegen nicht an. Sie spähen den Spieler aus, Stalken ihn oder greifen blitzschnell an. Sie sind besonders kräftig und agil. Das zeigt sich in Ihrem Tempo und der Fähigkeit Bäume in Sekunden hochzuklettern.

Hungernder Kannibale

Hungernder Kannibale

Hungernde Kannibalen

Hungernde Kannibalen ähneln sich in dem Aussehen Ihrer Artgenossen. Sie sind lediglich viel dünner und mit Blut verschmiert. Sie sind ebenfalls sehr agil und bewegen sich schnell durch die Gegend. Allerdings sind Sie sehr viel schwächer als ihre Kameraden. Auch führt Ihr Hunger dazu dass Sie Ihre eigenen, verletzten Kameraden aufessen. Das kann der Spieler aber zum Vorteil nutzen. Denn dieser hungriger Kannibale wird sich eher über einen verletzten Artgenossen hermachen, als einem bewaffneten Spieler. Sie kommen ebenfalls mit den normalen Kannibalen vor – scheinen sich aber trotzdem in einigen Situationen gegenseitig anzugreifen. Deshalb würde ich abends nicht gerne neben Ihnen einschlafen wollen. Hungrige Kannibalen treten alleine oder in einer Gruppe bis aus 5 Kannibalen auf. Sie patrouillieren Tag und- Nacht.

The Forest - Tentakelmonster

The Forest – Tentakelmonster

Mutanten – Niemand weiß bisher Sie entstanden sind. Sie haben teilweise 8 Arme oder sehen wie eine große Spinne aus. Sie bewegen sich sogar wie eine! Da sie mit den Kannibalen zusammenleben, scheint es als würde es eine Beziehung zwischen diesen Lebewesen geben, Irgendetwas das sie verbindet. Wichtig ist diesen großen Spielkameraden aus dem Weg zu gehen. Sie sind deutlich stärker als die Kannibalen, aber auch viel aggressiver und gefährlicher. Der Schaden ist erhöht und sie halten mehrere Angriffe aus. Sie sind häufig in Höhlen anzutreffen…

Baby Mutanten

Mutanten Babys in The Forest Version 0.10

Mutanten Babys in The Forest Version 0.10

Mit Version 0.10 sind die Höhlen ein deutlich gefährlicherer Ort geworden. Rennt niemals durch eine Höhle, ihr könntet auf eines der Babys treten. Auf dem Boden kriechen entstellte, kleine Mutanten. Sie bewegen sich sehr langsam fort, man könnte fast schon meinen, sie wissen nicht was Sie tun und sind komplett hilflos. Aber ganz im Gegenteil, diese Mutanten können zu deinem frühen Ableben führen. Sie greifen aus dem Sprung an und nutzen einen Überraschungseffekt. Das macht diese neuen Gegner zu einer der größten Bedrohungen innerhalb der Höhlen. Die Frage jedoch ist, weshalb diese Mutanten Babys so entstellt sind. Sie wirken weder wie einer der Kannibalen, noch ähneln sie dem Aussehen der Tentakelmonster. Haben wir es hier mit einer neuen, unbekannten Bedrohung innerhalb der Höhlenkomplexe zu tun, oder ist hier ein schreckliches Experiment fehlgeschlagen …? Die Baby Mutanten halten in der Regel nur sehr wenig aus. Ein bis zwei Schläge und dieser Gegner stellt kein Problem mehr dar.

 

??? – Unbekannt – Dem User Dragoneye ist dieser wundervolle Screenshot zu verdanken. Auf dem Bild ist ein deutlich größerer Kannibale zu erkennen, der fast hoch wie eine Falle bzw. fast doppelt so groß wie eine hungrige Kannibalenfrau ist. Den Beobachtungen von Dragoneye nach, ist dieser Kannibale deutlich seltener anzutreffen als die Kannibalen der anderen Gruppierungen. Er bewegt sich langsamer (schleichend) durch den Wald und ist auch deutlich stärker. Dragoneye zufolge, verhält sich der Kannibale wie ein Außerirdischer. :P. Außerdem trägt er weder Kleidung, hat keine Genitalien und kommt nur in der Nacht vor.

Spieler aus den Foren vermuten hingegen, das es sich bei diesen Giganten um Kannibalen aus den Höhlen handelt. Sie erscheinen nur selten und in der Nacht.

Screenshot Dragoneye

Screenshot Dragoneye

Weibliche Kannibalen – Auffälligkeiten und Trivia:

The Forest - Kannibalenfrau

The Forest – Kannibalenfrau

  • Weibliche Kannibalen sind leicht bekleidet. Sie tragen keine Oberkleidung.
  • Sie sind stets unbewaffnet.
  • Sie tragen keine Kette am rechten Fuß.
  • Die Größe der Brüste wird seit Version 0.04 zufällig generiert.
  • Es gibt verschiedene Charaktermodelle der Kannibalenfrau.
  • Häufiger Diskussionsgrund in den Steamforen ist die Freizügigkeit der weiblichen Kannibalen.
  • Die Stimmen der weiblichen Kannibalen wurden von Heather Doerksen (bekannt aus „Pacific Rim„) und „Ashleigh Ball“ (bekannt aus „My Little Pony„) gesprochen.
  • Weibliche Mutanten sind aggressiver als Ihre männlichen Artgenossen und greifen oft als Erstes an.
  • Weibliche Kannibalen reagieren emotional, wenn Ihre Kameraden verletzt werden.

 

Männliche Kannibalen – Auffälligkeiten und Trivia:

  • Mögliches Charaktermodell: Kriegsbemalung mit 2 weißen Strichen im Gesicht

    The Forest - Fackelträger Bild 2

    The Forest – Fackelträger Bild 2

  • Mögliches Charaktermodell: Er trägt eine Gürtelbandage um sein Gesicht. Es ist keine freie Sicht vorhanden, normalerweise müsste dieser Gegner blind sein.
  • Mögliches Charaktermodell: Er trägt Schmuck aus runden Steinplatten oder CD’s.
  • Mögliches Charaktermodell: Er hat keine Kriegsbemalung und sieht deutlich blass im Gesicht aus. Das Gesicht erinnert an einen blassen Untoten.
  • Mögliches Charaktermodell: Totenkreuz auf dem Rücken mit Schädel & Taschenlampe.
  • Mögliches Charaktermodell: Auf dem Rücken trägt der Kannibale 6 Arme und 2 Schädel mit einer brennenden Kerze.
  • Viele Kannibalen tragen eine Kette am rechten Fuß.
  • Die Keule besteht aus einem Schädel und 2 abgeschnittenen Händen. Der Schädel besitzt sogar noch einen Zopf.

 

Tentakelmutant – Auffälligkeiten & Trivia:

Offizieller Name: Armsy

Verhalten: Scheint sehr langsam zu sein. Sein Hieb hat einen großen Radius. Eine Attacke kann dem Spieler schweren Schaden zufügen.

Gesundheit: Große Gesundheit. Braucht etliche Schläge oder mehrere Bomben um getötet zu werden.

The Forest - Tentakelmonster

The Forest – Tentakelmonster

Auffälligkeiten:

  • Hat mehrere Arme und 4 Beine. Sie scheinen aus mindestens 3 Kannibalen „entstanden“ zu sein.
  • Hat keine Köpfe und scheint blind zu sein
  • Die Attacken scheinen sehr unkontrolliert zu sein.
  • Derzeit ist nicht bekannt wie diese Mutanten entstanden sind und in welcher Beziehung zu sie zu den Kannibalen stehen. Da sie zusammen in einer Höhle anzutreffen sind, scheinen sie zusammenzuleben.
  • In einem Trailer zu The Forest war zu sehen das dieser Gegner eine Schutzwand durchbricht. Er wird in späteren Updates wahrscheinlich die Funktion als Rammbock übernehmen. Die Funktion wurde integriert!
  • War bis Version 0.04 unsterblich.
  • War bis Version 0.08c nur in der Höhle zu finden.
  • Mittlerweile erscheint der Armsy auch außerhalb der Höhlen. Dafür muss man aber einige Tage und Nächte im Wald überlebt haben und auch einige Kannibalen erlegt haben. Er kann Bäume und andere Spielerobjekte zerstören. Beim Laufen in der Wildnis, zerstören sie zufällig ausgewählte Bäume.
  • Die Entwickler wollen den Kampf mit den Armsy so gefährlich wie möglich machen. In einem Q&A erklärten sie, man orientiere sich an den „Big Daddy“ (Kämpfen) aus Bioshock.
  • Wird man von einer Attacke getroffen, wird man zu Boden geworfen.

Spinnenmutanten – Auffälligkeiten & Trivia:

Offizieller Name: Virginia | Spider Lady.

Verhalten: Gegner in normaler bis schneller Geschwindigkeit. Verfolgt den Spieler sehr lange. Es kündigt seine Attacke mit einer Drohung an, in dem  es seine 2 Vorderbeine wie eine Spinne anhebt. Dann stürmt der Gegner in schneller Geschwindigkeit auf den Spieler zu. Es empfiehlt sich stets in Reichweite zu bleiben!

The Forest - Spinnenmutant Bild 3

The Forest – Spinnenmutant Bild 3

Auffälligkeiten:

  • Es handelt sich um 2 – 3  zusammengewachsene, weibliche Mutanten
  • Allerdings haben sie 6 Beine und mehrere Arme. Zudem verfügen sie über 2 Köpfe.
  • Wie der Armsy hat Virginia kein Gesicht. Dem Verhalten nach, scheint Sie auch blind zu sein.
  • Virginia ist der einzige Mutant mit sichtbaren Genitalien.
  • War bis Version 0.04 unsterblich. Dafür aber sehr langsam.
  • Seit Version 0.04 sehr viel schneller & gefährlicher.
  • Mittlerweile kann der Spinnenmutant getötet werden.
  • Erscheint interessanterweise in Höhlen zusammen mit den „Babymutanten“.
  • Mittlerweile kann sie auch außerhalb der Spielwelt angetroffen werden. Allerdings deutlich seltener als der Armsy.
  • Viriginia kann ebenfalls Spielerstrukturen zerstören.

Cowman – Auffälligkeiten & Trivia:

Offizieller Name: Cow Man | „Fat Creepy“.

Verhalten: Gegner mit langsamer Geschwindigkeit. Ist in der Lage schweren Schaden hinzufügen. Kündigt seine Angriffe deutlich an. Ist in der Lage langsame Angriffe auszuführen, sowie auch auf den Gegner zuzurasen und Ihn mit schneller Geschwindigkeit und langer Reichweite zu Boden zu werfen. Es empfiehlt sich stets in Reichweite zu bleiben und immer genug Platz zu haben um seitlich auszuweichen. Kann sich außerdem auf den Spieler werfen (Bodyslam) und tödlichen Schaden verursachen.

Cow Man alias Fat Creepy Mutant

Cow Man alias Fat Creepy Mutant

Auffälligkeiten:

  • Es handelt sich scheinbar wieder einmal um zusammengewachsene Kannibalen, man kann ein zweites Gesicht erkennen.
  • Sonst scheint der Körperaufbau bis auf das extrem hohe Gewicht normal zu sein. Allerdings sollte man sich davon nicht täuschen lassen, da der Mutant trotzdem in der Lage ist mehrere Meter hoch zu springen und sehr schnell zu sprinten.
  • Wie die anderen Mutanten scheint dieser Mutant ebenfalls blind zu sein. Allerdings sind die Gesichtsstrukturen ausgebildet.
  • Cow Man hat ebenfalls keine sichtbaren Genitalien.
  • Wurde mit der Spielversion 0.20 integriert.

Über Ergänzungen und Meinungen zu diesem komplexen Thema würde ich mich sehr freuen. Bitte korrigiert mich wenn ich hier Fehler gemacht habe.
[Best_Wordpress_Gallery id=“8″ gal_title=“Gegner“]

Hinterlasse einen Kommentar!

43 Kommentare zu "Die Kannibalen – Gegner Guide"

Benachrichtige mich bei:
avatar
Sortieren nach:   Neueste | Älteste | Beliebteste
DerEinzelkämpfer
Gast

Zu ??? – Unbekannt :
Wir sind in einer Co-op Welt umgezogen und wurden dann am neuen Standort immer von dreier Gruppen dieser ,,Tiere“ angegriffen .
Sie kommen bei Tag und Nacht sind schnell und schlagen schnell zurück .
Ps: Auf Bäume können sie glaube ich nicht klettern

Kim
Gast

Hallo
erstmal super Seite echt gut!
Ich hab eine Frage und zwar bin ich jetzt bei Tag 10 und bei mir in der Festung sind Mutantenbabys aufgetaucht! Ist das neu oder ein Vorbote für die Spiderlady?

Andere Sache (nur so): Ich war einmal in einem Dorf und hab gesehen, dass eine Gruppe Ureinwohner (so nenne ich die normalen Kannibalen) am Boden gekniet und gebetet haben also mit Augen zu und vor sich hin summen. Haben mich leider zu schnell gesehen und ich konnte kein Screenshot machen.
Das mit den Babys ist echt gruselig!
Viele Grüße

Slogatron
Gast

bei mir ist wenn ich eine neue welt erstelle auf der yacht ein kannibale und wenn ich näher komme geht er in die lucke vorne auf der yacht. Kann ich da auch rein und wer oder was ist das?

DerEinzelkämpfer
Gast

habe ich auch schon bemerkt es gibt aber keine Möglichkeit in zu verfolgen manche denken er sei einer der Leute vom schiff der sich unter den Kannibalen bewegt

Slogatron
Gast

Hallo zusammen. Ich spiele jetzt seit einiger Zeit The Forest und mir fällt immer wieder auf das wenn ich eine neue Welt starte und ich zur Yacht laufe immer ein Kannibale darauf steht. Wenn ich dann näher komme geht er in die Lucke vorne auf der Yacht. Also zu meiner Frage: Wie komme ich darein und wer oder was ist das?
Und nebenbei der Block ist spitze!

Diana
Gast

Seit wann können Eingeborene Molotowcocktails und bomben werfen??? Macht garkein spass mehr weil die alles zerstören irgendwann

DerEinzelkämpfer
Gast

Du musst sie so schnell wie möglich bekämpfen das gelingt gut von Baumhäusern herunter mit Pfeil und Bogen oder Molotowcocktails zur not reicht auch ein Speer zum werfen er muss aber verbessert sein um eine kleine Möglichkeit zu haben den Kannibalen zu töten

Diana
Gast

Ou vielen lieben dank!! 😉

wpDiscuz
Jetzt zugreifen! "The Forest" für nur €12,99!!*Shop besuchen
+