Close

Version 0.06 hat mir wieder richtig Spaß bereitet :). Da mir beim Spielen sehr viele Sachen aufgefallen sind, habe ich wie bereits in Version 0.04 versucht ein Review zum Update aufzunehmen. Es hat nur 3 Versuche gebraucht :D.  Ich wünsche euch viel Spaß beim anschauen :).

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Youtube Review zum Update 0.06"

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Tommi
Gast
Tommi

Für ein sinnvolles Gameplay fehlt ja noch zu viel in der Alpha-Phase: Story, zu erreichende Ziele (Dazu reicht ein finden der Passagiere noch nicht aus – hängen sie oft auch zu hoch, dass sie als gefunden erkannt werden). Die KI ist da sicherlich auch ein offener Punkt – soll sich das Verhalten der Figuren je nach Storyverlauf, eigenem Verhalten usw. verändern/anpassen.
Nur da sind elementare Dinge wie das Glitchen – mir ist aufgefallen, ist man weit genug entfernt von den Ureinwohnern, glitschen diese durch alles durch, was man gebaut hat. Ich habe diese mal in einem Kreis von Treppen gefangen. Die können die ja hochgehen – aber rausspringen fällt ihnen schwer. Entfernt man sich ca. 20-30 meter, latschen die einfach aus dem Kreis raus, als sei da nichts. Hier scheint es eine Art „Umkreis“ um die Spielfigur zu geben, von dem Abhängig ist, ob gebaute Gebilde von den Einwohnern wahrgenommen werden oder nicht.
Das sind für mich so elementare Dinge die behoben werden müssen. Da hilft es nichts, nochmal 20 neue Tiere, Einwohner, Pflanzen in das Spiel zu pumpen, wenn die sich nicht an die „Naturgesetze“ von Masse und Materie halten.
Ansonsten fand ich auch die Grafik in 0.04 bisher am gelungensten.
Hoffe, die kommen etwas mehr in die Pötte – wäre schade, wenn mangels Fehlerbehebung und fehlenden Innovationen das Interesse am The Forest zu früh einschläft.