Neue Karte, Aktuelle Spielerzahlen & Open Source

Neue Karte, Aktuelle Spielerzahlen & Open Source

Und zur Mitte der Woche habe ich einige Neuigkeiten für euch.

Interaktive Karte zu „The Forest“, nun wieder aktuell!

Vielen Spieler sollte die Karte bereits bekannt sein. Durch die vergangenen Updates wurde die Landschaft im Wald ziemlich umgegraben. Also wortwörtlich :D. Auch jeder Stein bzw. Felsen an Klippen und Abhängen befindet sich nun an einer anderen Stelle. Das diese Veränderungen auch nicht still an euch vorbei gegangen sind, konnte ich immer wieder in den Kommentaren erkennen.

Zum Glück wurde die Karte nun aktualisiert. Die alte Karte ist übrigens immer noch erreichbar, mit dem freundlichen Hinweis das diese aber veraltet ist. Übrigens auch ein Projekt das aus Deutschland stammt. Es ist echt erstaunlich wie viel Anklang & Unterstützung das Spiel in der deutschen Community findet. Die Karte erreicht Ihr unter: theforestmap.com

Hier ein kleiner Screenshot der Webseite (Ohne Icons):

Screenshot Interaktive TheForestMap

Screenshot Interaktive TheForestMap

„The Forest“, spielt  das noch jemand?

Und ob! Und nicht wenige. Wer sich für die aktuellen sowie auch vergangenen Spielerzahlen des Spiels interessiert, sollte mal einen Blick auf Steamcharts.com werfen, dort werden die täglichen Spielerzahlen detailliert aufgelistet. Während die Spielerzahlen zwar insgesamt rückläufig sind, was in Anbetracht der langen Wartezeit der Updates verständlich ist, spielen laut Steamcharts ca. 960 Spieler/Tag pro Monat „The Forest“. Logischerweise erreichen die Spielerzahlen die Höchstwerte an Update Tagen 😉

Zum Zeitpunkt des Beitrages war „The Forest“ damit auf Platz 134, der am meisten gespielten Steam Spiele, anhand der aktuellen Spielerzahlen. Aber jetzt wurden genug Zahlen genannt, hier nur noch ein kleiner Vergleich mit „Stranded Deep“.

Steamcharts Statistik

Steamcharts Statistik

ModApi nun Open Source und mit neuen Lizenzbedingungen!

Und ein weiteres Programm hat diese Woche ein Update erhalten. Damit meine ich die Mod Api von Souldrinker. Während sich für den normalen Nutzer nicht viel verändert, sind die Veränderungen besonders für interessierte Modder oder sogar Lets Player interessant.

  • Das Programm ist nun Open Source! Der Code der Mod Api ist nun auch vollständig über Github erreichbar. Es fehlt zwar noch die Dokumentation, aber es ist schön zu sehen das es mit der Mod API vorangeht.
  • Die Mod API steht nun unter der GPLv3 Lizenz. Somit kann die Mod API privat als auch kommerziell genutzt werden. (z.B. für monetisierte Lets Plays). Welche weitere Auswirkungen die Lizenzveränderungen haben, hat Souldrinker wunderbar in seinem Entwicklertagebuch erklärt.

Auch gibt es nun die Möglichkeit sich mit seinem Account von modapi.de einzuloggen. Noch hat das Ganze zwar keine Auswirkungen, in Zukunft kann man dann aber Mods „abonnieren“, so wie man es bereits aus dem Steam Workshop kennt.

Ich persönlich hoffe das mit diesen Veränderungen weitere Anreize für Modder geschaffen werden und weitere Mods das Licht der Welt erblicken.

Mein Spielcharakter freut sich über diese Änderungen, da sein frühes Ableben schon oft genug von der Mod API verhindert wurde 😀

Hinterlasse einen Kommentar!

2 Kommentare zu "Neue Karte, Aktuelle Spielerzahlen & Open Source"

Benachrichtige mich bei:
avatar
Sortieren nach:   Neueste | Älteste | Beliebteste
lordtriscen
Gast

Ich und mein Freund haben heute einen Multiplayer Bug gefunden xD Als ich vor im ausversehen eine Klippe runter gefallen bin und gestorben bin, bin ich irg auf meinen Knien über den Ozean geschlittert. Mein Kumpel sagt das es aussah als ob ich gesurft sei. Hoffe ihr habt den bug auch und habt was zum lachen. LG.
Max

Gast
Gast

Vielen Dank 🙂

wpDiscuz
Jetzt zugreifen! "The Forest" für nur €12,99!!*Shop besuchen
+