Multiplayer – Co-op Modus

Auf dieser Seite findest du alle Fakten zum Multiplayer Modus des Survival Horror Titels: „The Forest“. Außerdem findet Ihr verschiedene Tutorials die sich mit dem Koop Modus beschäftigen. Zum Beispiel wie Ihr einem Koopserver beitreten  könnt oder wie man eine neue Sitzung erstellt.

Solltet ihr „The Forest“ noch nicht in eurer Steam-Bibliothek besitzen, könnt Ihr es bei Steam für 14,99€ kaufen. Falls Ihr euch nicht sicher seid, ob das Spiel überhaupt zu euch passt, schaut euch am besten ein aktuelles „Lets Play“ an, oder lest euch „diesen Erfahrungsbericht zum Spiel“ durch. Da Early Access Spiele immer wieder in der Kritik sind, habe ich meine Erfahrungen seit Release in diesem Erfahrungsbericht fest gehalten.

Alle Fakten zum Koop Modus - auf forest-game.de

Das Gameplay

Der „The Forest“ Multiplayer-Modus basiert auf einem Koop-Spielprinzip. Einen Deathmeatch-Modus sucht Ihr in diesem Spiel vergeblich. Natürlich könnt Ihr das Set-Up für einen eigenen Deathmaatch-Modus setzen, da es möglich ist Teamkameraden zu verletzen und zu töten. Das geht natürlich nur, wenn sich eure Spielkollegen an die Regeln halten. Ihr könnt ein Singleplayer-Spiel mit bis zu 8 Personen spielen. Möchtet Ihr mehr Spieler aufnehmen, müsst Ihr einen privaten Server hosten.

Hinweis für den Multiplayer Modus

Da „The Forest“ hauptsächlich ein Singleplayer spiel ist und der Koop Modus stark an die Programmierung des Einzelspielermodus anlehnt, kann es zu Bugs, gelegentlichen Abstürzen oder komischen Situationen kommen, in denen Mechaniken nicht so reagieren wie Sie es sollten! Speichert euer Spiel also in regelmäßigen Abständen ab!

Unterschiede zwischen Einzelspieler und Multiplayer

  • Im Gegensatz zum Einzelspielermodus, verliert der Spieler im Multiplayermodus nur das Bewusstsein und kann von seinem Teamkameraden wiederbelebt werden. Er startet dann mit 10 Lebenspunkten erneut. Wird er nicht wiederbelebt, stirbt der Charakter und muss neustarten. Im Einzelspielermodus hingegen wird man in eine der Höhlen verschleppt. Solange man nicht von Haien gefressen wird – das resultiert im sofortigen Game-Over.
  • Um mit anderen Spielern zu kommunizieren muss ein Walkie-Talkie in der linken Hand benutzt werden. Damit kann aber kein anderer Gegenstand wie das Feuerzeug in der gleichen Hand gehalten werden.
  • Nur im Multiplayer kann die Aluminumschale gefunden werden, auf der Gegenstände platziert werden können, die andere Spieler widerrum benutzen können. Nicht jeder gegenstand kann platziert werden, da es in erster Linie für Lebensmittel gedacht ist.
  • Das Spiel wird von den Hosts bestimmt. Diese setzen Regeln für die Spielwelt und sind die einzigen die das Spiel speichern können. Speichert ein Client sein Spiel, wird nur sein eigener Charakterfortschritt auf dem Server gespeichert.
  • Amsonsten entsprechen Spielfunktionen dem Einzelspielermodus.

Tutorial: Wie trete ich einem Spieler bei:

Ihr könnt Mitspielern auf verschiedenen Wegen beitreten. Zum Beispiel in dem Ihr eure Steam Freundesliste öffnet und „Spiel beitreten“ benutzt. Voraussetzung ist das euer Freund sich im Spiel befindet. Alternativ könnt Ihr die Lobbyliste („Game Browser“) benutzen.

Bild 1: Wir wählen

Bild 1: Wir wählen „New Game“ aus.

  1. Öffnet eure Steambibliothek & startet „The Forest“.
  2. Selbstverständlich wählen wir den Co-op aus! Wir wählen: „New Game“. (Bild 1)
  3. Das Spiel leitet uns zu einer Auswahl weiter: Wir wählen „Join Game“ aus. (Bild 2)
  4. Nun sehen wir die Lobbyliste und können durch den Button „Join“ einem Host beitreten.
  5. Viel Spaß!
The Forest Co-op - So sieht die Lobbyliste aus.

The Forest Co-op Modus – So sieht die Lobbyliste aus.

Hinweis: Auch die Firewall oder Antivirenprogramme können Probleme bei der Verbindung zu einem Spiel verhindern. Treten Fehler bei der Erstellung einer Servereröffnung / Verbindung auf, solltet ihr die Antivirenprogramme oder die Firewall vorerst deaktivieren. (Vergesst nicht, sie nach dem Spielen wieder zu aktivieren). (Systemsteuerung -> System Sicherheit > Windows Firewall -> Firewall Ein & Ausschalten)

Tutorial: Wie erstelle ich einen Server?

Es ist möglich einen eigenen Server mit mehr als 8 Spielern zu betreiben. Wie das geht und wie das funktioniert, erfahrt Ihr in unserem Tutorial: Wie betreibe ich einen eigenen Server für „The Forest“.

Alternativ gibt es auch die Möglichkeit einen Server anzumieten. In der Regel kostet ein Slot ca. 90 Cent für 30 Tage. Die Preise können hier stark varrieren, weshalb es sich lohnt vorher die preise & Qualität durch Bewertungen zu vergleichen.

Weitere Fakten zum Coop Modus / Trivia:

  • Mittlerweile haben die Spieler verschiedene Charaktermodelle, damit nicht jeder Spieler gleich aussieht.
  • Der Koop Modus wurde mit der Version 0.09 am 11.11.2014 um 0:15 Uhr (Deutsche Zeit) endlich in das Spiel integriert. Den Spielern sollen möglichst viele Wege geöffnet werden, sich so frei wie möglich zu bewegen & das Spiel so zu spielen wie man es spielen möchte.
  • Der Co-Op Modus war bereits ein längeres Ziel der Entwickler (Endnight Games). Viele Features mussten im Hintergrund überarbeitet werden, um sicherzustellen dass der Co-Op Modus an den Start geht. Eigentlich war der Start laut FAQ erst nach der Alpha Phase geplant, trotzdem erschien der Co-op Modus schon sehr viel früher.

In einem früheren Interview sagten die Entwickler folgendes:

Zitat der Entwickler:

“We’re really excited about co-op, it’s going to be awesome.”

127
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
68 Comment threads
59 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
79 Comment authors
MatteoIngmarSteffPatrickTheLurchofUs Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Matteo
Gast
Matteo

Hi. Ich habe mit meinem Freund angefangen The Forest im Multiplayer zu spielen. Da wir beide Anfänger sind, haben wir die Schwierigkeit auf Peaceful gestellt. Nun kennen wir uns besser aus und möchten gern auf Normal spielen. Leider habe ich keine Ahnung wie man das umtellt. (wollen in der gleiche Welt auf Normal). Kann uns da jemand helfen? Habe keine Cheats (Vegetarian oder Meatmode) eingegeben. Danke 🙂

TheLurchofUs
Gast
TheLurchofUs

Wir Suchen deutsche sprachige mitspieler die mithelfen beim basis bau

Patrick
Gast
Patrick

Würde gerne beitreten wenn es noch aktuell is

Ingmar
Gast
Ingmar

wo kann ich euch finden würde gerne im multiplayer mode spielen ?

Marcelo Alveiro
Gast
Marcelo Alveiro

Guten Tag, kurze Frage kann man in the Forest auch gegeneinander spielen ? Wollte mit meinem Freunden mal 2 vs 2 spielen, so das man gegeneinander spielt und gegen die Mutanten. Wäre froh über eine schnelle Antwort.

#Niemand
Gast
#Niemand

Hallo Leute ,
wie kann ich im Game mit einer anderen Person schreiben .
Ich selber werde sehr oft angeschrieben kann aber selber nicht Antworten .

Vielen Dank für eure Hilfe !

Steff
Gast
Steff

das selbe Problem habe ich auch , wenn ich mit leuten schreiben will

Aly@h
Gast
Aly@h

Hallo zusammen,
hat noch jemand das Problem, dass wenn der Host speichert, das Spiel abstürzt und dann nicht gespeichert ist? Die anderen Spieler sind nicht betroffen. Dieser Fehler ist seit dem letzten Update (0.43c?). Sollte jemand das selbe Problem haben bzw behoben haben bitte ich um Antwort .

LG

Jokkl
Gast
Jokkl

Wir haben bei uns das gleiche Problem, wie Dyoern es schon erwähnte: Haarwild ist die ersten Minuten für alle zu sehen, danach nur noch für den Host, der dann die anderen mit Häuten versorgen muß. Erst wenn der Host es erlegt hat, können alle es sehen und looten.
Federwild und Schildkröten hingegen sind für alle durchgängig zu sehen und jagbar.
Wir spielen ebenfalls im Vegetarian-Mode.

Lg und Waidmannsheil