Close

Kommunikation. Meiner Meinung nach ist Kommunikation einer der wichtigsten Schwerpunkte in Early Access. Nur durch Kommunikation mit der Community kann Early Access überhaupt funktionieren. Schließlich bauen solche Spiele auf einer Community auf und können nur durch deren Unterstützung überhaupt realisiert werden. Umso enttäuschter war ich darüber, das es diesmal eine so lange Sendepause von den Entwicklern gab. Nun, fast 4 Monate später gibt es allerdings wieder einen Grund zur Freude! Denn soeben wurde ein neues Q&A veröffentlicht – Und Endnight Games hat großes vor 😉

Und da war ja noch was… . In den letzten Tagen hatte ich die Möglichkeit ein wirklich interessantes Interview zu einem kommenden Survival – Horror Spiel durchzuführen…. . Das Interview erscheint in wenigen Tagen…, so als kleiner Vorgeschmack. 🙂

Communityfragen an die Entwickler

Fragen der Community an die Entwickler vom 25.08.2015

Frage: Worauf legt das Team aktuell den Hauptfokus?

Antwort: Eines unserer größten Ziele momentan, ist die Fertigstellung des Höhlen-Systems. Wir hatten für eine Weile etliche Höhlen als „Platzhalter“ im Spiel und nun arbeiten wir uns durch jede einzelne Höhle um sie optisch und Gameplay technisch interessanter zu machen. Wir arbeiten ebenfalls am Hinzufügen der finalen Höhlensysteme und verbinden tiefer gelegene Höhlen mit dem Ende des Sinklochs.

Anmerkung von mir: Scheinbar hat Endnight Games bereits im letzten Update damit angefangen, neue Höhlenwege hinzuzufügen. Erst neulich konnte ich mittels Mod Api eine weitere verschlossene Tür finden die allerdings noch durch Steine versperrt ist. (Siehe Screenshot)

The Forest - Versteckte Eisentür im Update 0.22

The Forest – Versteckte Eisentür im Update 0.22

An der Grafik-Programmierer-Front haben wir aktuell zwei neue, erstaunliche Programmierer eingestellt. Einer der sich komplett auf die Überarbeitung des Ozeans konzentriert und ein weiterer der die Volumetrische Beleuchtung (Siehe Blender-Wiki)  in etwas überarbeitet, das flüssiger läuft und besser aussieht.

Multiplayertechnisch arbeiten wir konstant am Beheben der Bugs und versuchen alles was bereits im SinglePlayer funktioniert, auch im Multiplayer zum Laufen zu bringen.

Frage: Auf welche neuen Funktionen und Veränderungen in den nächsten Updates freut sich das Team am meisten? (Also falls Ihr darüber reden könnt)

Antwort: Das kommende Update hat einige ziemlich coole, neue Funktionen. Ein aufregendes Feature ist der experimentelle Zaun aus Stöckern, welcher im Grunde genommen, genauso funktioniert wie die experimentellen Wände und überall platziert werden kann – inkl. um Treppen oder auf Plattformen.

Wir versuchen das Meer im nächsten Patch deutlich interessanter zu machen, ermöglicht durch einen Gegenstand der nur im Wasser gefunden werden kann, essbar ist und nur eine geringe Haltbarkeit aufweist. Wir fügen ebenfalls deutlich mehr Korallen / Seegras und weitere versteckte Gegenstände in das Meer ein. Wir haben die maximale Sauerstoffkapazität des Atemgeräts erhöht und hoffen damit die Unterwasser-Erkundung weiter zu fördern.

Für die Oberwelt haben wir damit angefangen, uns richtig auf das Detail einiger Gegenden zu konzentrieren, fügen einige kleine Pfade und Lichtungen hinzu, so dass man sich richtig in die Spielwelt einlebt.

Frage:  Was ist eure Meinung zur Spielentwicklung und den bisherigen Erfolgen?

Antwort: Es ist eine unglaublich faszinierende Erfahrung für das ganze Team. Wir haben den Eindruck das Feedback der Community hat uns deutlich dabei geholfen, das Spielgefühl sowie das Spielsystem deutlich zu verbessern.

Frage: Gibt es irgendeine Chance, das wir eventuell in den Genuss von dedizierten (privaten) Servern kommen werden?

Antwort: JA! Sobald wir ein bisschen weiter gekommen sind, was Multiplayer Bug Fixes betrifft, werden wir etwas Zeit einplanen und schauen ob wir das implementieren können.

Frage:  Wird die linke Hand im Laufe der Entwicklung mehr Nutzen bekommen? Zum Beispiel: das Halten eines Schildes, Gegner wegschubsen etc. . Oder wird sie weiter eher für passive Gegenstände genutzt werden, wie das Feuerzeug oder die Navigationsgegenstände?

Antwort:  Aktuell ist der Plan sie passiv beizubehalten. Anfangs (Vor dem Alpha Release), haben wir versucht in beiden Händen einen Gegenstand zu halten, fanden aber das die Höhlen / Nächte zu dunkel und zu unbändig waren, ohne eine Lichtquelle. Wir denken dass das Halten von Nutz-Gegenständen und Feuerzeugen vermutlich den meisten Sinn macht, aber natürlich sind wir offen für Anregungen & Ideen.

In der Lage zu sein ein Schild in der einen Hand und ein Katana in der anderen Hand zu halten, wäre schon ziemlich cool.

Frage:  Welche Änderungen können wir in nächster Zeit im Verhalten der Mutanten erwarten?

Antwort: Derzeit arbeiten wir daran die Probleme zu beheben, die sie immer noch zeigen, zusammen mit dem Problem das Kannibalen in das Wasser laufen. Sie haben momentan einen ganzen Haufen an Dingen die sie machen können und das ausgleichen/ausbalancieren von den Momenten in denen Aktionen ergriffen werden bzw. wie oft, ist eine der Sachen an denen wir aktuell experimentieren.

Das wir Gegner haben die besser auf die Lager der Spieler reagieren und besser durch die Höhlen navigieren, steht momentan ganz weit oben auf der Prioritätenliste.

Frage: Wird das Spawnen der Gegner erweitert? Zum Beispiel: Das sie aus den Höhlen kommen, aus dem Sinkloch kriechen etc. – statt einfach in der Spielwelt zu spawnen? Falls ja, ist da etwas was ihr an dem System verändern könnt?

Antwort: Der Plan ist es, Kannibalen immer natürlich in der Spielwelt spawnen zu lassen. Die Freiland-Kannibalen sollten in und außerhalb der Dörfer leben, die blauen und verstümmelten Kreaturen hingegen, sollen aus den Höhleneingängen hervortreten.

Frage: Werden wir jemals weitere Einstellungen bezüglich Auflösungen und Seitenverhältnis sehen?

Antwort: Ja, wir können diese hinzufügen. Anfangs hatten wir Probleme innerhalb der grafischen Benutzeroberfläche und im HUD die es unmöglich machten, aber mittlerweile sollten wir in der Lage sein, jede andere Größe oder Auflösung hinzuzufügen. Wenn Ihr Evan (Steamprofil SurvivalistGaming) eine Liste sendet, können wir diese hinzufügen und sehen ob sie irgendwelche Probleme verursachen.

Frage: Wird es jemals ein System für Soft Skills (Fähigkeiten) geben? (Beispiel: Macht man Dinge öfter, wird man besser darin)

Antwort: Wir diskutieren derzeit im Team darüber und denken es könnte für einige Elemente des Spieler-Systems funktionieren. Schwimme lange genug unter Wasser und deine Lungenkapazität wird sich leicht erhöhen, sprinte lange genug und öfter und du bist eventuell in der Lage etwas länger zu rennen, bevor du selbst erschöpfst. Wir experimentieren aktuell daran und eventuell schaffen es bereits einige Elemente in den nächsten Build.

Frage: Werden diese „Q&A / Fragen & Antworten“ nun wieder regelmäßig erscheinen? Viele Spieler aus dem Community-Hub hoffen darauf!

Antwort: Definitiv! Wir würden gerne einen pro Patch – Zyklus einführen, allerdings waren die letzten Updates so hektisch, so das es schwer war noch das regelmäßige Fragen & Antworten dazwischen zu quetschen. Wir werden Evan darum bitten diese Fragen öfter zu sammeln.

 

Das englische Original findet ihr unter diesem Link, unter diesen Links findet Ihr die vergangenen, übersetzten Q&A’s.

Fragen & Antworten vom 06.05.2015 | Fragen & Antworten vom 20.02.2015

Fragen & Antworten vom 09.01.2015 | Fragen & Antworten vom 24.10.2014

 

Alle zukünftigen Fragen & Antworten mit den Entwicklern, werden selbstverständlich ebenfalls von mir übersetzt. Genauso wie die kommenden Changelogs :).

Freundliche Grüße -Dominik

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Neues „Fragen & Antworten“ mit den Entwicklern! Vorschau auf die weitere Entwicklung"

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Maik
Gast
Maik

Geil wäre wenn es lebende Menschen geben würde. Auf der Insel und mehr Spieler im online modus bis zu 13wär geil

dersoziopath
Gast
dersoziopath

Danke =) das sind ja echt erfreuliche Nachrichten! wär echt klasse wenn sie das jetz so beibehalten und öfters mal ein Q&A raushauen

Bl4iixOne
Gast
Bl4iixOne

Wer stellt eig. Die Fragen?

Bl4iixOne
Gast
Bl4iixOne

Jaaaaaa endlich!

Mystic-City
Gast

Wie immer Mega Geil.
Ich Freue mich so sehr auf die Nächsten Updates und vorallem auf eine rifhtige Server Software.