Close

Es gibt große Neuigkeiten aus dem Wald und eine Vorschau auf das Update 0.14! Teils sogar schon für das Update 0.15.Und ich kann euch jetzt schon sagen: Survival Freunde werden sich über diese Updates mehr als freuen :).

Zu den Frage & Antworten: „Endnight Games“ hatte eine sehr gute Idee mit Ihren Early Access Käufern zu kommunizieren. In einer Frage / Antworten Sammlung wurden jeweils die meist gestelltesten Fragen der Community beantwortet. Dieser erschien dann ca. alle 14 Tage und wurde durch den Community Moderator „Survivalist Gaming“ veröffentlicht. Nach längerer Stille erscheinen die Q&A mittlerweile einmal nach jedem großen Update. Lange rede, kurzer Sinn: Soeben wurde ein neues Fragen & Antworten mit den Entwicklern veröffentlicht.

Wie immer habe ich mich an die Arbeit gemacht, das Ganze zu übersetzen. Es ist keine offizielle Übersetzung, bitte beachtet das es immer wieder zu Fehlern bei der Übersetzung kommen kann. Ich versuche mein Bestes Übersetzungsfehler oder Rechtschreibfehler zu korrigieren. Hinweis: Version 2, winzige Fehler sollten noch enthalten sein.

Communityfragen an die Entwickler

Communityfragen an die Entwickler vom 17.02.2015

 

Frage:  Wie werden die Survival Mechaniken in Zukunft ausgeweitet? Können wir Dinge wie: Dehydration, Verhungern, Gesundheitspflege /Hygiene und der Aussetzung von extremen Temperaturen & Wetter im Spiel sehen?

Antwort:  Yep. v0.14 (das in 8 Tagen erscheinen wird) wird tatsächlich alles davon enthalten. Extreme Kälte wird dir nun schaden. Extremer Hunger wird wahrscheinlich zu deinem Tod führen, statt einfach die Energieanzeige zu beeinflussen. Und wir führen ein neues „Durst“ System ein.

Spieler können Schildkrötenpanzer dazu benutzen, Regenbecken um das Camp aufzustellen, welche Regenwasser sammeln von denen du trinken kannst. Ein neues Objekt, der Metall Topf wurde um die verschiedenen Lager in der Spielwelt platziert, welchen du dazu benutzen kannst um Regenwasser zu sammeln oder Wasser darin zu erhitzen um sicher zu stellen, dass das Wasser nicht verunreinigt ist.

Zusätzlich ist ein neuer herstellbarer Wasserschlauch in der Modellierungsphase und sollte auch bis zum nächsten Patch vollständig sein. Dieser ermöglicht eine mobile Wasserressource. (Der Wasserschlauch war eine wundervolle Idee der Spielecommunity).

Wir sind sehr aufgeregt wie die neuen Systeme dabei helfen die verschiedenen Spielelemente zusammenzubinden. Es regnen zu sehen und zu wissen, das sich die Regenbecken in deinem Lager mit Wasser füllen oder sich aus den Kämpfen mit den Kannibalen zurückziehen um zu trinken & zu essen um seine Versorgung wieder aufzustocken, ohne die Kannibalen ins eigene Lager zu führen – sollte ein wirklich aufregendes Erlebnis sein.

Frage:  Ihr habt erwähnt dass das Jagd-  & Nahrungssystem ebenfalls erweitert wird. Werden wir komplexere Rezepte für Nahrung sehen?

(z.B. Beeren + Getrocknetes Fleisch = Pemmikan (Siehe Wikipedia)) oder Chicory Kaffee?

Antwort:  Oh Ja, das ist eine tolle Idee! Unser Gegenstand & Inventar Programmierer Guillaume,  ist wirklich aufgeregt weitere fortgeschrittene Kombinationen aus Rezepten zu erhalten!

Frage: In Bezug auf das Thema Essen: Wie wird das Kochen / die Nahrungszubereitung behandelt? Wird es immer so einfach bleiben, Essen einfach auf das offene Feuer zu werfen oder muss der Spieler Spieße oder provisorische Öfen aus Steinen bauen um die gute Qualität beizubehalten?

Antwort: Derzeit erhitzt Nahrung wenn sie direkt auf Feuer platziert wird. Mit einem Spieß oder einem Steinofen könnte die Nahrung die Brennphase insgesamt vermeiden. (oder erst nach einer langen Zeit einsetzen.) – was heißen würde du setzt etwas zum Kochen an und kommst eine Stunde später wieder um zu essen.

Anmerkung von mir: SurvivalistGaming hat im Q&A nicht genauer erwähnt, ob wir dieses Feature in Zukunft sehen können. Auf Anfrage meinerseits, antwortete er: Das es etwas sein könnte, an dem sie eventuell später arbeiten werden.

Frage: Können wir weitere Wetterlagen erwarten,  wobei einige sogar eine Bedrohung für den Spieler werden können oder Gebäudestrukturen schaden?  (Gewitter, Orkane, Stürme usw.)?

Antwort: Ja, das ist etwas was definitiv ganz oben auf unserer Prioritätenliste steht.  Wir möchten das Stürme einbrechen, die Bäume durchschütteln, riesige Merreswellen verursachen (Der Meeresshader wird eine große Nachbearbeitung bekommen), die Wolken sich verändern, das Tageslicht verändert wird, umherfliegende Partikel usw. . Ich denke das verschiedene Wetterlagen sehr wichtig für das Spiel werden.

Du kommst zurück zu deinem Lager und dein kleines Lager aus Blättern wurde weggeweht. Oder dein kleines Feuer ist durch den starken Wind auseinander gebrochen und gelöscht. Es gibt einige interessante Szenarien.

Frage: Welchen Standpunkt vertritt das Team beim Hinzufügen der „Story“ und des Kartenmaterials / Inhalte in dieser Spielphase? Werdet Ihr diese langsam hinzufügen oder einen großen Teil der Handlung  geheim halten, bis die Entwicklung weiter vorgeschritten oder gar komplett ist?

Antwort: Wir sind zu diesem Thema etwas zwiegespalten. Wir möchten auf jeden Fall einen Teil der Geschichte des Spiels bis zur Beta geheim halten. Allerdings mögen wir die Idee davon das mit jedem weiteren Patch mehr Rätsel enthüllt werden. Ihr könnt bereits in den nächsten Updates langsam damit beginnen, immer mehr von der Spielwelt aufzudecken. ABER die finale Handlung wird vor dem Release nicht vollständig freigegeben.

Frage: Was ist für die Flöße und Boote in Zukunft geplant?

Antwort: Diese Frage knüpft etwas an die erste Frage an. Die Vision für Flöße und Boote ist die Funktion einer Sicherheitszone. Du wirst verfolgt, du rennst zu deinem Hausboot, paddelst hinaus zum Ozean und du kannst sicher schlafen, dich ausruhen. Gegenstände herstellen usw. . Am nächsten Tag, wenn du durstig / hungrig bist und die Vorräte knapp werden, entscheidest du zurück zu Land zu gehen um deine Ausrüstung wieder aufzufüllen.

Wir hoffen das mit dem neuen Durst & Hungersystem, die Funktion der Boote mehr Sinn macht. (Wir müssen uns außerdem an das Verbessern des Paddelns und der Hausboot Wasserphysiken machen, beide brauchen eine Menge Arbeit um einsatzfähig und benutzbar zu sein).

Frage: Werden Gebäude einfärbbar sein?

Antwort: Wir wollen das umsetzen & es ist der eigentliche Zweck der Farben. Derzeit versuchen wir zu lösen, wie das Ganze funktionieren könnte. Es macht Sinn eine kleine Menge Farbe zu benutzen um eine Waffe einzufärben, aber genügend Beeren einzusammeln um eine Holzhütte einzufärben ist ziemlich unrealistisch. Wir würden uns freuen Ideen und Vorschläge zu lesen, wie das Benutzen der Farbe verbessert werden könnte. Ich denke das Visuelle, also das Betrachten einer Blauen Holzhütte ziemlich cool sein würde, aber wir sind noch nicht sicher in wie weit das Ganze Sinn macht.

Frage: Werden wir in absehbarer Zeit neue Arten oder Typen von Kannibalen sehen?

Antwort: Wir arbeiten derzeit an einer neuen Art von deformierten Mutanten. Sie sehen derzeit faszinierend aus, aber ich bin mir nicht wie weit ich jetzt ins Detail gehen sollte. Zusätzlich investieren wir eine Menge Zeit im Verbessern der Rollen der deformierten Kreaturen. – Der Spinnenlady, dem Armsy, den Babys.

Frage: Viele Leute sind sehr glücklich mit den neuen Inhalten die Ihr in Version 0.13 gebracht habt. Was sind eure Schwerpunkte in den kommenden Updates?

Antwort: Das bevorstehende Update zu Version 0.14 wird den Schwerpunkt auf das Erweitern der Survival Mechaniken haben und das experimentelle Gebäudesystem verbessern. Zusammen mit diesen Dingen kommen ziemlich coole, kleinere Ergänzungen. z.B. eine Stolperdrahtfalle oder das Gegner nach einem Kampf Gegenstände (Loot) fallen lassen. Eine Menge Multiplayer Bugs wurden auch behoben und wir geben den Spielern die Möglichkeit andere Spieler zu kicken oder vom Server zu bannen.

Für Version 0.15 haben wir bereits eine Menge ziemlich cooler Sachen und Überraschungen geplant. Zusätzlich, planen wir in den nächsten Updates ein großes Grafisches Upgrade, das auch die Performance verbessert, über das unser Team bereits sehr gespannt ist.

———————————-

Das englische Original findet ihr unter diesem Link, das letzte „Fragen & Antworten (09.01.2015)“ unter diesem Link.

Ich freue mich auch schon auf die Änderungen im kommenden Update! Spätestens jetzt bin ich schon richtig auf heiß auf die nächsten Updates :). Ich habe das Gefühl es wird immer besser. Alle zukünftigen Fragen & Antworten mit den Entwicklern, werden wie gewohnt ebenfalls von dieser Seite aus, übersetzt. Sowie auch die kommenden Changelogs :).

Freundliche Grüße

-Dominik

Hinterlasse einen Kommentar

12 Kommentare auf "Neues „Frage & Antworten“ mit den Entwicklern, Vorschau auf Update 0.14!"

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Michael
Gast
Michael

Hallo weiß einer zufällig wie es mit einer Konsolen Version von The Forest aussieht?

Ringo
Gast
Ringo

Hallo !!!
Zu den einfärben von den Gebäuden : Mann könnte doch z.B. in den Containern am Strand Farbeimer stellen !?!?
Weiter so ich freue mich zu sehen wie sich das Spiel immer weiter entwickelt !!!
Bis denn Ringo !! 😉

Ringo
Gast
Ringo

Na die Farbeimer sind mit dem Container auf der Insel gestrandet z.B. !!! aber das ist ja nur ein Vorschlag !!
Bis denn !!

Ringo
Gast
Ringo

😉 😉 😉

endeavour
Gast
endeavour

hallo zusammen.
@affenrodeo: wie befestigst du den cass.rec. an einem baum? also sprich mit welcher taste?
kann man das teil, dann auch wieder abnehmen? das ging mal, aber seit dem letzten update geht das, zumindest bei mir, nicht mehr…
für ne antwort wär ich echt dankbar.
cu endeavour

Miezhead
Gast
Miezhead

Mit Wasser und erde matsch herstellen und damit Hütten färben und zur besseren tarnung noch mit blättern asten usw verkleiden
Vll noch andere Materialien zum einfärben zb steinmehl, sand
Nur wird dan „langsam“ das inventar komplett undurchschaubar wenn so viele neue Sachen kommen. Da vll mit dem Rucksack noch arbeiten der ja eh auf der decke steht?!

Affenrodeo
Gast
Affenrodeo

Oh mann ist das spannend…
Ich kanns kaum erwarten das Patch zu ziehen. Viele Sachen erweitrt….
Mein Kumpel und ich zocken mittlerweile abwechselnd am selben char. da ich im internat bin unter der woche und da kein internet habe, kann ich die Patches nur am We runterladen. Freu mich trotzdem schon riesig.
Achja eine Sache die mich noch bissel stört ist dr total verbuggte „einkaufwagen“ für die stämme… Alle paar mal glitchdu mal über die halb Karte, Kannst den wagen nicht verlassen oder fällst unter die Karte. Da müsste nochmal drübergekuggt werden. Ansonsten Top ihr Jungs 🙂
PS, ich und Kumpel vermuen das man im Etwicklungsverlauf ein grösseres Schiff finden könnte, Sprich Anker und Container…. vll liegt eins ja in der nähe des Berges gestrandet oder haöb versunken ala „robinson Crouso“
MfG und schönes Wochenende Affenrodeo

Affenrodeo
Gast
Affenrodeo

Kleines Containerschiff !
Ich find auch super das man den Kasettenrecorder an einem Baum befestigen kann.

Wie und Wo kann ich eig für Entwickler sichtbare kommentare Abgeben? hier ja nicht. offizielles englishes Forum??

Danke schonma