69,5 MB ist der neueste Hotfix groß. Das Update konzentriert sich besonders auf das Fixen einiger Bugs. (Auch im Multiplayer!). Das nächste, „große“  Update, trägt die Versionsnummer 0.19 und erscheint am 26. Juni, um 1:00 Uhr!

Übersetzt: Hotfix v0.18c

„Hallo alle zusammen,

hier ein weiterer, kleiner Patch für die Version 0.18 – mit dem Schwerpunkt auf das Beheben einiger Multiplayer Bugs, unsichtbarer Körper – falls man davon gezerrt wird, verursachten Fehlern des Stammschlitten, zusammen mit kleinen Fixes und einigen neuen Modellen. (Eine neue moderne Axt, Flugzeugflügel und einem neuen Modell für das Sinkloch)

Wir haben ebenfalls große Fortschritte in der gegnerischen Wegfindung gemacht, basierend auf eurem Feedback aus der letzten Woche!

Neue Spielinhalte:

  • Neues Sinklochmodell!
  • Neue Felsen um den Bereich des Sinklochs platziert.
  • Neues Modell der Modernen Axt hinzugefügt.
  • Modell für die Flugzeugflügel / Tragflächen hinzugefügt.
  • Trauerverhalten wieder hinzugefügt. Man kann nun Gruppen von Kannibalen sehen, die um Ihre toten Familienangehörigen trauern.

Grafikoptionen & Verbesserungen:

  • Verbessert: Pop In / Aufpoppen einiger Objekte.
  • Behoben: Wasser sieht aus der Entfernung schlecht/ verrauscht aus

Änderungen im Gameplay:

  • Metalltüren haben auf der anderen Seite einen Auslöser der die Tür vollständig öffnet, sobald man einmal durch das Tor gelaufen ist. (Behebt den Fehler, falls jemand hinter der Tür speichern will).
  • Leicht aufhellendes Licht beim Halten einer Fackel hinzugefügt, um getragene Gegenstände in Höhlen besser sichtbar zu machen.
  • Höhere Chance Gegner nahe Dörfern oder Höhleneingängen beim Beten, Essen, Trauern, Kunst platzieren zu beobachten.
  • Bessere Übergangsanimation zum Beten oder Trauern.
  • Weitere Balanceverbesserungen in der Wegfindung der Gegner.
  • Verbesserte Wasserauslöser um Situationen vorzubeugen, in denen man an zufälligen Orten einer Höhle schwimmt, verursacht nach einem Lag Spike beim Verlassen des Wassers
  • Audio – Menge der Stimmen verringert die gleichzeitig abgespielt werden. (Um die CPU zu verbessern bzw. abgebrochene Audioplays zu beheben)

Betreffen den Multiplayer:

  • Von Spielern getragene Körper sind nun für andere Spieler sichtbar.
  • Fehler behoben das Clientspielern nicht hungrig, durstig oder kalt wurden.
  • Verstümmelte Mutanten werden Ihre Aufmerksamkeit nun auch Clientspielern schenken.
  • Behoben:  Nach einem Respawn fiel kein Regen mehr.
  • Behoben: Tote Spielerkörper rutschten Abhänge unendlich lange hinunter.
  • Behoben: Clientspieler erhielten beim Abbrechen eines Gebäudebaus keine Stöcke oder Steine zurück.
  • Standfeuer funktionierte nicht einwandfrei.
  • Neues „Stehlen“ / bzw. „Teilen“ Feature für Nahrungsmittel, halte einen Dorsch, Arm, Hasen, Fleisch, Beine oder weitere Gegenstände in der Hand, so das andere Spieler diese Gegenstände greifen können.

Fehlerbehebung und Bug Fixes:

  • Metalltüren speichern die Gegenstände auf der Waage nun einwandfrei. (Nicht rückwirkend).
  • Behoben: Spieler nutzte beim „Seil klettern“ nicht das Input Mapping.
  • Behoben: Zeitbombenicon wurde bereits angezeigt, bevor die Bombe eine passende Oberfläche gefunden hat.
  • Verbessert: Gegenstände fliegen beim Spawn in die Luft.
  • Behoben: Experimenteller Boden lässt Gegenstände oberhalb spawnen.
  • Behoben: Fehler beim Abbrechen von Gebäuden, bei denen die Gegenstände noch nicht einzeln dargestellt wurden. So war es beim Floß möglich unendlich Baumstämme zu produzieren.
  • Behoben: Experimentelle Wände wurden zu weit unten platziert wenn das „Automatische Auffüllen“ Feature auf einem Fundament + Boden genutzt wurde, was dazu führte das Türen schlecht zu öffnen waren. (Nicht rückwirkend).
  • Behoben: Kältemeldung wurde im Bergareal angezeigt obwohl man nah an einem Feuer stand.
  • Fehler behoben: Fehler der Schlingenfalle behoben die zu Glitches geführt haben, falls man sich zu weit von dem gefangenen Mutanten entfernt hat.
  • Fehler beim Entfernen von toten Mutanten aus der Schlingenfalle behoben.
  • Fehler behoben wenn ein Spieler verursacht hat, ein umgedrehtes Floß zu fahren.
  • Fehler behoben: Versetzte Kamera wenn der Spieler das Floß verlassen hat.
  • Fehler behoben: Laden eines Spielstandes mit einer ausgerüsteten Taschenlampe führte dazu dass man stecken blieb.

Hinweis: Wie immer, sendet eure Bug Reports und euer Feedback an [email protected] oder postet sie im Steam Community Hub.

Neue Schränke in der Version 0.18c

Neue Schränke in der Version 0.18c