Dieser Beitrag ist nicht mehr aktuell. Den aktuellen Erfahrungsbericht findet Ihr auf dieser Seite: „The Forest kaufen„.

Liest man aktiv im Steamforum mit, sieht man immer wieder Beiträge von Usern die sehr unzufrieden mit dem Spiel sind. Wenn man sich die Gründe dafür genauer ansieht, kommt man fast immer zum gleichen Fazit. Zu gefühlten 90% sind die User mit dem Kauf unzufrieden, weil Sie sich vor dem Kauf nicht gut genug informiert haben.

Kann genutzt werden um Feuer zu entzünden. Auch beim Spieler.

Kann genutzt werden um Feuer zu entzünden. Auch beim Spieler.

So wird gerne über folgende Punkte „gemeckert“:

  • Das Spiel sieht nicht so aus wie im Trailer.
  • Das Spiel hat keinen Multiplayer
  • Bugs, Bugs, Bugs u. noch mehr Spielefehler
  • Fehlende Inhalte
  • Gegnerfehler

Ich kann das Ärgernis von einem Spieler sehr gut verstehen, wenn das Spiel nach dem Kauf nicht funktioniert und der Spieler enttäuscht ist / evtl. sogar sein Geld zurück haben will. Allerdings kann ich nur wenig Verständnis zeigen wenn die oben genannten Punkte kritisiert werden.

Auf der Shop Seite wird sehr groß und offensichtlich darauf hingewiesen das „The Forest“ ein so genannter Early Acces Titel ist.

Hinweis: Dieses Early Access-Spiel könnte sich im Entwicklungsverlauf erheblich verändern. Wenn Ihnen das Spiel im aktuellen Zustand nicht gefällt, sollten Sie warten, bis das Spiel einen fortgeschritteneren Entwicklungsstand erreicht hat. Mehr erfahren

Sogar direkt darunter weisen die Entwickler auf Spielefehler und fehlende Inhalte hin.

“The Forest is an Early Access title. It is currently still under heavy development with new features being added on a regular basis. Currently there will be bugs, locked off content, missing features and other possibly serious game breaking issues. Please only purchase the game during this stage if you want to help support development and provide feedback and suggestions to the team. Alpha access also includes the full game when it releases and all future updates. Be sure to check our key features and upcoming additions below.”

Und bereits aus diesen kurzen Informationen kann man teilweise ableiten für wen sich der Kauf des Spiels lohnt. Und für wen nicht.

Der Kauf lohnt sich wahrscheinlich nicht für Spieler:

  • die keine Lust auf Fehler haben
  • die keine Lust auf plötzliche Tode haben
  • die nicht bereit sind Ihren Spielstand aufopfern zu müssen. (Update Kompatibiltät).
  • die kein Interesse an einem Singeplayer Spiel haben.
  • Spieler die Wert auf ein fertiges Spiel legen
  • Spieler die einen sehr großen Umfang an Funktionen erwarten, oder sich wöchentlich neue Inhalte wünschen.

Und genau diese Spieler sollten sich auch nicht von dem Hype um „The Forest“ beeinflussen lassen. Diese sollten das Spiel lieber kaufen wenn es in der Beta Phase ist- oder als vollständiges Spiel released wurde.

Für folgende Spieler könnte das Spiel aber bereits jetzt interessant sein.

  • Spieler, die sich auch an einem Fehler bzw. einem Bug erfreuen können
  • Spieler, die auch nach einem Update dazu bereit sind, erneut anzufangen.
  • Spieler, die den Entwicklern bei der Entwicklung helfen möchten
  • Spieler dem das Genre auch zusagt. (Survival Horror Simulator)
  • Spieler die bereit sind vorerst alleine zu spielen.

Wichtig ist wie bei jedem anderen Spiel auch:

Informiert euch unbedingt vor dem Kauf darüber ob euch das Spiel auch wirklich zusagt. Schaut was andere Nutzer zu dem Spiel schreiben. Steam bietet dafür eine sehr gute Funktion, in dem Käufer das Spiel bewerten können. <Reviews zu The Forest>

Vergleicht neue Reviews mit älteren Reviews, um zu sehen ob sich das Spiel eher in die postive Richtung oder negative Richtung entwickelt hat. Schaut euch ein Lets Play zu dem Spiel an. Schaut gegebenfalls in das Steamforum um zu sehen was die Community über das Spiel oder über bestehende Fehler schreibt. Schaut euch den offiziellen Trailer an, dieser spiegelt meistens die Idee wieder, wie die Entwickler sich das zukünftige Spiel vorstellen. Möglichkeiten gibt es genug, sich vor einem Fehlkauf zu bewahren. Letztlich besteht trotzdem weiterhin die Gefahr einen Fehlkauf zu tätigen. Aber dann liegt es wahrscheinlich am Interesse des Spielers.

Mein kurzes Fazit:

„The Forest“ besteht aus einem sehr kleinen Team. Derzeit müssten 5 Personen an dem Spiel beteiligt sein. Das heißt das Updates und neue Inhalte nicht im Stundentakt aktualisiert o. hinzugefügt werden. Trotzdem ist das Spiel seit der ersten Version 0.01 bereits sehr gut spielbar und einige wichtige Inhalte sind bereits integriert. Die bisherigen Updates waren immer eine Mischung aus einigen neuen Inhalten und vielen Bugfixes. Ich persönlich sehe sehr viel Potential in dem Spiel. Es ist unglaublich was dieses kleine Team da auf die Beine gestellt hat. 15 Euro sind für das was man jetzt schon geboten bekommt ein mehr als fairer Preis. Alleine deswegen weil es heutzutage schon fast selbstverständlich geworden ist unfertige Spiele zu einem hohen Preis zu verkaufen. 15 Euro sind aus meiner Sicht ein guter Kompromiss. Teilweise ist das Spiel sogar bereits ab 10 Euro erhältlich. Ob sich der Kauf für euch lohnt?

Das solltet Ihr selber entscheiden 😉