„The Forest“ befindet sich noch in der Alpha Phase und es kann immer wieder mal zu Fehlern kommen. Diese können auch euren Spielstand betreffen.

Auch nach einem Update kann es dazu kommen, dass der alte Spielstand nicht geladen wird. Seit Version 0.08C wird bei einem „defekten“ Spielstand, ein neuer Spielstand angefangen. Seit Version 0.11 bleiben Spielstände nach einem Update, weiterhin mit dem Spiel kompatibel. Seit der Version 0.19 ist es einfach denn je einen Spielstand als Backup zu speichern. Da die Entwickler die Möglichkeit eingeführt haben, mehrere Spielstände zu speichern.

Hinweis den ich nach jedem Update gebe:

„Hinweis: Viele Fehlermeldungen die wir von euch erhalten werden durch alte Spielstände ausgelöst ! Um sicher zu gehen dass das Spiel auf aktuellsten Stand ist, starte ein neues Spiel und speichere das Spiel.

Damit Ihr nicht euren kompletten Spielstand verliert, bietet es sich nach großen Projekten an, ein Backup eures Spielstandes anzulegen.

Den Spielstand sichern. Das Backup manuell anlegen.

Um an euren Spielstand zu kommen müsst ihr zu aller erst eure Dateien und Ordner sichtbar machen.

  • Windows 8: Einen Ordner öffnen, Ansicht –> Häkchen bei Ausgeblendete Elemente
  • Windows 7: Einen Ordner öffnen –> Unter Organisieren –> Ordner und Suchoptionen –> Ansicht –> Versteckte Dateien & Ordner –> Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen
  • Windows Vista: Einen Ordner öffnen –> Unter Organisieren –> Ordner und Suchoptionen –> Ansicht –> Versteckte Dateien & Ordner –> Alle Dateien & Ordner anzeigen

Nun geht ihr nach C:\Benutzer\Benutzername\AppData\LocalLow\SKS\TheForest.
Dort findet Ihr einen Ordner mit einer langen Zahlenkombination, öffnet Ihr diesen gelangt Ihr zu den Ordnern in denen die Multiplayer Spielstände und SinglePlayer Spielstände hinterlegt sind.

The Forest - Verzeichnispfad für Spielstände

The Forest – Verzeichnispfad für Spielstände

Dort findet ihr die Dateien „__RESUME__“ (früher: PlayerPrefsFile__RESUME_.dat), „info„, „thumb“ und „tp„.

Das sind die Dateien für euren Spielstand, kopiert ihn nun in einen seperaten Ordner und fangt ein neues Spiel an. Jetzt könnt Ihr an einem weiterem Projekt bauen. Die Dateien funktionieren auch auf den Systemen anderer Spieler! Tauscht diese also mit euren Freunden.

Tipp: Legt im SinglePlayer oder Multiplayerordner einen neuen Ordner mit dem Namen „Slot 2“ an. Kopiert in diesen Ordner die Dateien. Die Zahl kann beliebig gewählt werden und repräsentiert den Slot im Spiel in dem euer Spielstand gesichert ist.

Der Savegame Manager von „Wurfkeks“:

Hinweis: Das Tool ist nicht mehr aktuell und kann nicht mehr mit Spielversionen ab 0.19 verwendet werden.

Mit dem „Savegame Manager“ von Wurfkeks ist es möglich, beliebig viele Backups eines Spielstandes anzulegen. Die Backups können wir sehr einfach verwalten, da wir eigene Namen für die Spielstände vergeben können. Das Programm muss nicht installiert werden. Alle weiteren Informationen, inkl. Downloadlinks findet Ihr in diesem Beitrag: „Tool Vorstellung: Savegame Manager für “The Forest„.

Der Savegame Manager von Wurfkeks

Der Savegame Manager von Wurfkeks