Update 0.21 + 0.21B ist Online! Die deutsche Übersetzung.

Update 0.21 + 0.21B ist Online! Die deutsche Übersetzung.

Entschuldigung, dass in den letzten Wochen kaum Beiträge erschienen sind. Nicht nur der eigene Urlaub war daran schuld, nein – es gab auch kaum etwas über das man berichten könnte. Keine Neuigkeiten seitens der Entwickler & auch in den Steamforen war kaum etwas los. Aber vllt. ist daran auch dieser merkwürdige Sommer mit seinen Wetterschwankungen schuld :P.

Die neuen Storyelemente waren übrigens definitiv ein Blick wert (Im Ernst – fangt an danach zu suchen :)), denn genau diese geben neuen  Spielraum für Spekulationen & Theorien. Allerdings verspreche ich euch, am Ende seit Ihr genauso schlau wie Ihr vorher wart. Die wichtigsten Puzzleteile – ‚Was auf dieser Insel falsch ist‘ oder ‚Warum wir auf Mutanten treffen‘ – fehlen immer noch.

Das neueste Update ist übrigens 373,3 MB groß. Das Update zur Version 0.22 erscheint am: 15.08.2015 um 1:00 Uhr morgens.

Übersetzt:

„Hallo alle zusammen,

dieser Patch enthält eine Menge neuer Sounds, Gameplay Verbesserungen, Balancing Verbesserungen, ein paar neue Gebäude (experimentelle defensive Wände, Geschnittene Löcher in Böden!!), verbesserte A.I. für den neuen „Cowman“ Mutanten, eine Menge neuer Multiplayer und- Single Player Fehlerbehebungen, einige verbesserte Höhlen und viel mehr!

Wir haben ebenfalls das Reparatur-Feature verändert. Ab sofort musst du einige der verlorenen / zerstörten Stämme stark beschädigter Strukturen erneut platzieren, statt einfach Baumharz für die Reparatur zu verwenden. Sagt uns, was Ihr von dieser Änderung haltet, ob es zu schwer für euch – oder doch zu einfach ist und ob der Schwierigkeitsgrad weiter angehoben werden sollte (Um zerstörte Gebäuden zu vermeiden, nutze den Cheatcode „ironforest“ im Titelbildschirm. (Siehe Cheatübersicht)

Hinweis#1: Um Beeren / Nahrung oder Wasser an Seen zu sich zunehmen, drücke und HALTE die Aktionstaste.

Hinweis#2: Wie immer, sendet eure Bug Reports und euer Feedback an [email protected] oder postet sie im Steam Community Hub.

Version – Update 0.21 übersetzt: 

Neue Spielinhalte
  • Timmy’s Roboterspielzeug kann nun auf der Crafting-Matte zusammengesetzt werden.
  • Neues Modell für den Schrittzähler / Pedometer.
  • Neuer, weißer Shader für das Fließgewässer des Wasserfalls.
  • Neuer Gegenstand: Zerbrechliche Leuchtfackel-Kiste.
  • Eingestürzte Gebäude benötigen nun Stämme für die Reparatur. (1/3 == 33% der eingestürzten Stämme)
  • Neues Gebäude: Erweiterbare defensive Mauern. (Ersetzt die veraltete im Survival-Buch.)
  • Neues Gebäude (irgendwie): Floor Hole Cutter! (Warnung: Löcher sind endgültig! (SP-Only)
  • (Audio) Soundeffekte hinzugefügt, wenn ein Vogel auf der Hand landet.
  • (Audio) Soundeffekte beim Zerstören von Holz hinzugefügt. Eulen bei Nacht und verbesserte Mutanten-Audio.
  • (Audio) Soundeffekte für hängende Seile und tropfendes Blut bei hängenden, toten Körpern erweitert.
  • (Audio) Felskuppenwind hinzugefügt.
Grafikverbesserungen und andere Optionen:
  • Neue SMAA Version beim Antialiasing hinzugefügt.
  • Merkwürdige Gras Textur ersetzt und Fehler behoben bei dem Seesterne auf dessen Spitzen spawnten.
  • Level of Detail Reichweite in Höhlen erhöht.
  • Verbessertes Aussehen von explodierenden / einstürzenden – visuellen Effekten für einige Gebäude.
  • Haufenweise Texturen zum „Crunched compression mode“ gewechselt. Soll die Ladezeiten und den Speicher entlasten.
  • Sample Qualität der Volumetrischen Lichter ins Optionen Menü verlagert. (Steigere die Qualität für weicheres und genaueres (volumetrisches) Licht, und senke sie für eine schnellere Performance.
  • Terrain Qualität beeinflusst nun auch die Terrain-Pixel-Error. Daraus ergeben sich weniger Pop-Ins auf hohen Einstellungen und schnellere Performance mit mehr Pop-Ins auf niedrigen Einstellungen.
  • Maximale Frame Rate – Einstellung in den Optionen hinzugefügt. (Manche Hardware kann dadurch Kamera-Laggs verhindern.)

Veränderte Spielinhalte / Gameplay:
  • Folgende Features benötigen nun das die belegte / benötigte Taste eine halbe Sekunde lang gedrückt werden muss um ausgelöst zu werden: Abbrechen von Blaupausen, trinken und sammeln von Wasser, automatisches Auffüllen experimenteller Gebäude, das Essen von Beeren und Pilzen in der Spielwelt, Flugzeugspeisen essen, gekochtes Fleisch / getrocknetes Fleisch essen, Feuer anzünden, Speichern und Schlafen.
  • Falls bereits ausgerüstet muss das Feuerzeug nicht erst aus der Tasche geholt werden um eine Waffe oder einen Pfeil anzuzünden.
  • Pedometer aus dem Flugzeug entfernt und den toten Tennisspielern hinzugefügt.
  • Tennis Team – Verbessertes Aussehen, Detailansicht und besseres Shading  hinzugefügt. Wurden nun in die versteckten Areale der Höhlen platziert.
  • Wasserquellen erzeugen nun eine Verzögerung bevor das Trinken Icon erneut angezeigt wird. (Nach der Animation)
  • Aktions-Icons für Vorherige/Nächste Seite im Survivalbuch bei Benutzung eines Gamepads hinzugefügt.
  • Vorherige / Nächste Seite kann nun mit der „Take“ Taste des Gamepads ausgewählt werden. (Standard: A)
  • Drücken vom „Drop“ Button (Standard: B auf Xbox Controllern) schließt nun das Buch,
  • Taschenlampe hat nun eine weitere Reichweite und ist weniger sättigend in der Farbe.
  • Größerer Bombenradius.
  • Kälte-Effekt etwas subtiler bzw. feiner gemacht.
  • Spiel wird nun pausiert wenn man sich im SinglePlayer Inventar befindet.
  • Leuchtfackeln werden nun fallengelassen, wenn man bereits zu viele davon mit sich trägt.
  • Dynamit wird nun fallengelassen, wenn man bereits zu viele davon mit sich trägt.
  • Welt – Verbesserter Klippenbereich. Verbesserte Platzierung von Gräsern und einige überschüssige Felsen ausgedünnt.
  • Bett, Log Holder, Rock Holder, Stick Holder, Waffenhalterung und Explosive Holder können nun durch Mutanten zerstört werden.
  • Höhle #7. Erster Durchgang beim Platzieren der Beleuchtung und der Requisiten.
  • Geschwungene, angezündete Waffen strahlen nicht länger großes Licht beim Schwingens aus, das Licht wurde leicht abgeschwächt.
  • (Audio) – Anzünden einer Waffe spielt den „Fire Start“ Soundeffekt ab.
  • (Audio) Verbesserte Wasserfall-Klänge, Reichweite und Positionierung außerhalb der Höhlen.
  • (Audio) Erweiterte Audio Zonen für Umgebungsgeräusche in der oberen Spielwelt, sowie erweiterte Soundeffekte für hängende Seile und der „Von den Kannibalen verschleppt“ Audio.
  • (Audio) Offene Gegenden verfügen nun ebenfalls über Umgebungsgeräusche.
  • (Audio) Sinkloch verfügt nun ebenfalls über Umgebungsgeräusche.
  • (Audio) Teich-Audio lauter.
  • (Audio) „Gebäude reißen ein – Impakt!“ – Soundeffekte hinzugefügt.
  • Staubbereich und- menge beim Einbruch von Gebäuden reduziert.

Änderungen die den Multiplayer(Koop) betreffen:
  • Behoben: Gegner-Animation waren für Clienten fehlerhaft, wenn sie durch Brand gestorben sind.
  • Behoben: Taschenlampenlicht wurde nicht korrekt für andere Client-Spieler dargestellt & dupliziert.
  • Behoben: Hasenfallen funktionierten nicht immer korrekt, wenn sie von Clienten zurückgesetzt wurden.
  • Behoben: Hasen in Käfigen verschwanden nach dem Laden.
  • Versenden und Erhalten von Spieleinladungen über Steam ist nun zuverlässiger.
  • „Drücke E für Respawn“ nach dem Sterben benutzt nun das richtige „Take“ Aktions-Icon statt dem Icon für die „E“ Taste.
  • Behoben: Client-Spielernamen waren sichtbar während man sich im Ladebildschirm, am Ende oder in der Flugzeug-Absturz-Szene befand.
  • Behoben: Atemgerät war nicht sichtbar für Client-Spieler.
  • Behoben: Fallengelassene & lebende Hasen spawnten nicht für andere Spieler.
  • Behoben: Kartenstücke waren nicht korrekt sichtbar für Client-Spieler.
  • Behoben: Fallengelassene Äste, Steine, Leuchtfackeln, Dynamit & Schädel waren nicht sichtbar für Client-Spieler.
  • Garten duplizieren Ihre Inhalte nun korrekt für jeden Spieler im Netzwerk!
  • Client-Spieler werden nun ihre blutigen, dreckigen Arm Texturen darstellen, abhängig davon ob sie auch wirklich blutig / dreckig sind.
  • Behoben: Fehler bei dem große Fallen desynchronisiert waren, wenn der Host sie auslöste.
  • Behoben: Laden eines Spielstandes in Höhlen als Client.
  • Behoben: Teile des eigenen Kopfes waren aus bestimmten Winkeln sichtbar, z.B. beim Klettern des Seils oder bei schnellen Bewegungen der Kamera zur Seite.
  • Überarbeitetes Built-Mission-System. Ist nun zuverlässiger.
  • Holzplanken werden nun zwischen den Spielern synchronisiert.
  • Behoben: Fehler die den „Cowman“ innerhalb eines Netzwerkes betreffen.
  • Behoben: Reparatur Icon blieb für Clienten bestehen, nachdem sie ein Gebäude repariert haben.
  • Behoben: Desynchronisationsfehler beim Zerstören der Log-Cabin für Clienten.
  • Behoben(Audio): Lautloses Erschrecken der Rehe, getroffener Tiere und Sterbesoundeffekte für Clientspieler. Zusammen mit dem lautlosen „Swoosh – Soundeffekten“ der Waffen für Clienten.
Veränderungen die Gegner o. Tiere betreffen:
  • Verbesserter fetter, gruseliger Mutant. Mehr Auswahl an Attacken, schwankt nun bei Attacken, kann Spielerattacken ausweichen.
  • Vögel können nun durch Explosionen getötet werden.
  • Brand-Animation für Mutanten hinzugefügt.
  • Verbesserung der „Cowman“ A.I.
  • Behoben: Komisches Flackern der Lichter der Mutanten-Anführer. (Hat nun eine Kerzenlicht-Einstellung.)
  • Alle Mutanten können nun mit schwingenden Körpern, dynamischen Kosten und anderen Objekten interagieren.
  • Behoben: Gegner wurden nicht aggressiv nachdem sie angegriffen wurden.
  • Behoben: Gegner waren manchmal in der Schlingenfalle in der falschen Position gefangen.
Bugfixes & Fehlerbehebung:
  • Behoben: Das Fallenlassen eines Körpers rüstet nun den rechten Handgegenstand korrekt aus, statt beide Hände zu öffnen.
  • Behoben: Sichtbarer Cursor beim Laden.
  • Behoben: Speere fallen nicht länger durch Terrain oder verschwinden bei der Kollision mit Tieren/Gegnern.
  • Behoben: Speere kollidieren nun mit weiteren, festen Objekten.
  • Behoben: Fehler beim Anzünden von Feuern.
  • Behoben: Nützliche Gegenstände (Kompass) können nicht mehr durch das Keyboard Shortcut ausgerüstet werden, während man sich im Inventar befindet!
  • Behoben: Walky-Talky verschwand nach dem Hinzufügen auf der Crafting-Matte.
  • Behoben: Fehler beim Greifen / Loslassen der Log Sleds auf Plattformen.
  • Behoben: Fehler innerhalb des Ozeans, bei dem sich hoch detaillierte Unebenheiten stark mit niedrigen Details vermischt haben.
  • Behoben: Beide Xbox R Tasten waren bei Benutzung des Gamepads sichtbar und überlappten sich gegenseitig in der Auswahl der experimentellen Wände.
  • Behoben: Button-Navigation im Buch (Vorherige Seite & Nächste Seite)
  • Behoben: Fackel wurde wieder abgelegt, wenn ein Feuerzeug ausgerüstet war.
  • Behoben: Feuer waren nicht anzündbar, wenn die Fackel ausgerüstet war.
  • Behoben: Das Klicken von „Back“ im Menü speichert nun die Einstellungen.
  • Behoben: Das Drücken von „B“ auf dem Xbox Gamepad auf einer Benutzeroberfläche mit Zurück/Abbrechen löst diese nun auch aus.
  • Behoben: Spielerfüße gleiteten beim langsamen Laufen mit dem Xbox Controller.
  • Etliche Fixes für Animationen beim Schwimmen & anderer Bewegungen.
  • Behoben: Verbesserter-Ast: Zähler zeigte nicht die korrekten Gegenstände an, falls weitere Zutaten auf der Crafting-Matte hinzugefügt wurden.
  • Behoben: Fehler beim Schwimmen: Spieler schießt nicht mehr beim Durchbrechen der Oberfläche aus dem Wasser. Schwimmen-Animation bricht beim Verlassen des Wassers schneller ab. Langsamere Geschwindigkeit beim Laufen im seichten Wasser. Fehlerhafte Animation beim Sprung ins seichte Wasser entfernt.
  • Behoben: Frost Erscheinung & Effekt wurden nach einem besonderen Ereignis deutlich zu stark. (z.B. einem Lag Spike zur richtigen Zeit.)
  • Behoben: Massiver Fps-Verlust beim Betreten & Verlassen der Höhlen.
  • Behoben: Kälteschaden-Benachrichtigung verschwand nicht nach einem Tod in der Höhle.
  • Behoben: Log Holder – Füge hinzu / Entnehme – Icons waren vertauscht.
  • Behoben: Kleine Steine – Pickup’s waren falsch ausgerichtet.
  • Behoben: Körperteile fielen durch Höhlen wenn sie zerstückelt wurden.
  • Behoben: Gegenstände in den Koffern duplizierten sich wenn sie geschlagen wurden.
  • Behoben: Schwerer Schwung regenerierte Ausdauer.
  • Behoben: Fehlendes Nav Mesh in Höhlen. (Siehe Wikipedia)
  • Behoben: Etliche Fehler beim Klettern.
  • Behoben: Schatten blockierte teilweise den Kletterausstieg in Höhle #1.
  • Behoben: Spieler schwebte beim Springen und gleichzeitigen Öffnen eines Buches.
  • Hoffentlich behoben: Gelegentlich flogen Spieler beim Rennen oder Bespringen der Gegner in die Luft.
  • Behoben: Das Betreten des Wassers ohne ausgerüstete Waffe lässt nicht länger die Standardwaffe ausrüsten.
  • Behoben: Fehler bei dem Fundamente sich selbst daran hinderten sich korrekt zu reparieren und dafür fehlenden Stücken respawnten.
  • Behoben: Springen wurde gelegentlich nicht richtig ausgelöst / registriert.
  • Behoben: Gamepad Belegung wird nun korrekt aktualisiert, wenn ein neues Gamepad angeschlossen wird. Jedes Gamepad speichert seine Einstellungen eigenständig.
  • Behoben: Gamepad Icons ladeten nicht wenn das Gamepad nicht von Beginn an startet.
  • Behoben: Experimentelle Wände befanden sich manchmal ein wenig unter dem Boden beim Platzieren.
  • Behoben: Gegnerische Keule verschwand wenn man sie der Crafting-Matte hinzufügen wollte.
  • Behoben: Tiere rannten nicht davon wenn sie von Fallen freigelassen wurden.
  • Behoben: Fische oberhalb des Wassers in der oberen Hälfte der Karte.
  • Behoben: Spieler sprang manchmal nicht, wenn man versucht hat das Höhlenwasser zu verlassen.

Version – Update 0.21B übersetzt: 

Größe: 35,0 MB.

Übersetzt:

„Hallo alle zusammen,

einige Spieler hatten Schwierigkeiten, sich nach dem Update aus den letzten Stunden, zu bewegen. Her ist ein Hotfix für jeden der diese Erfahrung machen musste.

  • Kleiner Fix für Nutzer mit einigen Peripheriekonfigurationen, denen es nicht möglich war, sich nach dem Update aus der letzten Nacht, zu bewegen.

Tritt der Fehler immer noch auf, lasst es uns wissen und wir versuchen einen alternativen Fix.

 

Hinweis: Wie immer, sendet eure Bug Reports und euer Feedback an [email protected] oder postet sie im Steam Community Hub.

Alle übersetzten Changelogs der bisherigen Versionen findet ihr unter: Alle Updates auf einen Blick.

Hat das Update zu Version 0.21 deine Erwartungen erfüllt?

  • Sehr zufrieden. (75%, 86 Votes)
  • Ich bin eher geteilter Meinung. (14%, 16 Votes)
  • Ich bin eher unzufrieden. (11%, 13 Votes)

Total Voters: 115

Loading ... Loading ...

Hinweis von mir: Solltet ihr euch nicht von euren alten Spielständen trennen wollen, speichert diese manuell ab oder sichert Sie mit dem Savegame Manager. Wie Ihr das auf manuellem Wege  macht erkläre ich auf dieser Seite. Die Spielstände sollten nun kompatibel sein. Sicher ist aber sicher.  Zur englischen Quelle.

Screenshots & Youtube

Weitere folgen. Auflösung in 2560x 1440 (Ultra Einstellungen)

Update 0.21 The Forest. - Taste gedrückt halten.

Update 0.21 The Forest. – Taste gedrückt halten.

Experimentelle, defensive Wände

Experimentelle, defensive Wände

Update 0.21 Löcher in Böden

Update 0.21 Löcher in Böden

The Forest Update 0.21 Wasserfälle mit weißem Schaum

The Forest Update 0.21 Wasserfälle mit weißem Schaum

Hinterlasse einen Kommentar!

13 Kommentare zu "Update 0.21 + 0.21B ist Online! Die deutsche Übersetzung."

Benachrichtige mich bei:
avatar
Sortieren nach:   Neueste | Älteste | Beliebteste
endeavour
Gast

quo vadis, leute

bislang …. mag ich das neue update. muss ich sagen, mag ich auch zu sagen 🙂
das katana gefällt mir sehr gut, gegen die fettos mutantos sind sie sehr wirksam, vor allem
wenn man die wabbels von hinten traktiert. aber lasst euch nicht treten.

auch den sprengstoff mag ich, ballert er doch die zugänge zu den anderen höhlen frei.

so genug gespoilert….

cu endeavour

Ringo
Gast

Tach Leute !!!
Bin mal wieder nach 3 Monaten oder so in das Spiel gegangen und !!! WOW !!!! es hat sich so was von dermaßen viel getan also BOMBE !!!! Großes Lob und so !!!! Ich glaub ich bin wieder “ angefixt “ (sorry der Ausdruck) !!!!
Also viel Spaß euch und vorallen MIR !!!!
Bis denn
Ringo 😉 😉 😉

Treskoto
Gast

Na dann willkommen zurück^^

Vincilady
Gast

Bei mir stürzt das Spiel immer ab. Ich bin sogar beim zerkleinern eines ureinwohners hoch geflogen und landete dann unsanft. :/

shizo
Gast

hi leute,bin neu hier 🙂 jedenfalls wollte ich erstmal ein großes lob aussprechen finde die seite echt super und komme sie auch täglich besuchen hab mich dann grade erst dazu entschieden mich hier zu registrieren 🙂
entschuldigt bitte meine rechtschreibung denn das groß und klein schreiben ist nicht so meins…

was das neue update betrifft an sich finde ich es ja klasse zudem der bug mit dem schlitten ja nun endlich behoben ist und ich dachte immer ich wäre der einzigste^^

aber ich hab da noch ein ganz anderes problem und zwar wenn ich tiere jage sagen wir zb bei schildkröten ist es so das diese danach nicht in meinem iventar aufzufinden sind ein weiteres ding ist bei kaninchen wenn ich sie platt gemacht habe und sie aufsammel sind sie zwar in meinem inventar aber jedoch verdorben..
hat jemand ein ähnliches problem??

viele grüße

endeavour
Gast

hi shizo,

ich glaube schildkrötenfleisch und ähnliches wird im inventar auch als „generic meat“ angezeigt, nicht als schildkröte.
allerdings sollte der panzer angezeigt werden, ganz oben im inventar. man sieht ihn kaum.
man kann den panzer auch in die hand nehmen, als schild oder zum schlagen.

das mit den verdorbenen sachen tritt bei mir auch auf, und ist nicht sehr nahrhaft.
ich muss fast alles aufs feuer werfen, damit der bauch voll wird. grrrrrrr

warten auf den nächsten fix

shizo
Gast

vielen dank 🙂

und das du dir die arbeit machst jeden patchlog zu übersetzen kostet sicher viel mühe und zeit,finde das echt klasse 🙂 mach weiter so 🙂

allerdings frag ich mich die ganze zeit schon was ein pedometer/schrittzähler sein soll?
wenn ich mich nicht irre gibts den doch schon seit dem letzten update oder?

viele grüße

Therizin
Gast

Die neuen Mutanten sehen ja mal sehr interessant aus 😉

wpDiscuz
Jetzt zugreifen! "The Forest" für nur €12,99!!*Shop besuchen
+