Update 0.33 ist online! Knochenrüstung und zerstörbare Gebäude

Update 0.33 ist online! Knochenrüstung und zerstörbare Gebäude

Die Übersetzung für das Update 0.33 ist nun vollständig! Es erwarten euch hauptsächlich Bug Fixes, sowie kleine Änderungen im Balancing. Auch in Sachen Benutzerfreundlichkeit und Interface wurden kleine, aber tolle Änderungen hinzugefügt!

Das Update zur Version 0.33 ist 134,7 MB groß.

v0.33 – Knochenrüstung, weitere zerstörbare Strukturen, Multiplayernamen verbergen, Balancing, behobene Fehler und noch viel mehr!

„Hallo alle zusammen,

für dieses Update haben wir eine neue Rüstung für den Spieler hinzugefügt. Hergestellt aus Kleidung und Knochen, bietet die Knochenrüstung den doppelten Schutz als die Echsenrüstung und sieht sogar besser aus. Nebeneffekt ist die lautere Fortbewegung beim Tragen, daher ist diese Rüstung zum Schleichen ungeeignet.

Außerdem haben wir fast alle Gebäudestrukturen zerstörbar gemacht. Steinwände, der Log Sled und das Floß sind aktuell die einzig verbleibenden Dinge, welche nicht zerstört werden können. Diese Änderung betrifft nur neu gebaute Strukturen, alle Gebäude können nicht zerstört werden.

Für Multiplayer-Spiele haben wir eine neue Option zum Verbergen von Spielernamen beim Hocken hinzugefügt. Das erlaubt dem Spieler sich vor anderen Spielern zu verstecken und herumzuschleichen. Wir sind sehr an euren Meinungen interessiert und wie es die Spieler dazu bringt mit anderen Spielern zu interagieren.

Zusammen mit diesen Änderungen haben wir einige neue Spieler-Animationen hinzugefügt, eine neue Formel für Rüstungen, sowie einige Systeme ausgeglichen (Feuer-Waffen, Spielergewicht). Außerdem gibt es einen Haufen an Multiplayer/Singleplayer Bug Fixes, sowie etliche weitere Verbesserungen. Alles nachfolgend aufgelistet.

Und endlich haben wir einen Fehler beheben können, der es durch einen falschen Absturzort Clienten nicht erlaubte einem Spiel beizutreten!

Hinweis: Wie immer, sendet eure Bug Reports und euer Feedback an [email protected] oder postet sie im Steam Community Hub.

Version – Update 0.33 übersetzt: 

Neue Spielinhalte
  • Neuer Crafting-Gegenstand: Knochenrüstung (5 Knochen + 2 Kleidung)
  • Neues Modell: Kleine Höhlenfelsen.
  • Neuer Klettereingang in der Höhle #6.
  • „Glück“ – Story-Inhalte zur Seite 3 der Hinweise im Survivalbuch hinzugefügt.
Grafikverbesserungen, Audio und andere Optionen:
  • Performance: CPU Auslastung der Gras-Platzierung zwischen Laggs und eingefrorenen Frames reduziert.
  • Abstände bei Gräsern zu Koffern und dem Essenswagen hinzugefügt.
  • Einstellung der Abstände zwischen Gräsern und dem Log Sled verbessert.
  • Verbesserte Einstellung der Regenpartikel. Passen sich der Spielerbewegung an.
  • Neue Physikeinstellungen für die kleine Kabine, die Holzkabine und dem Türrahmen.
  • Audio: Zusammenbruch-Soundeffekte zu Gebäuden ohne Fundament hinzugefügt.
  • Audio: Unterwasser-Soundeffekte werden nur noch abgespielt, wenn 50% des Bildschirms mit Wasser bedeckt sind.
Veränderte Spielinhalte / Gameplay:
  • Balancing: Verzögerte Wirkung der Gift-Pfeile und Wirkungsdauer insgesamt erhöht.
  • Die meisten Spieler-Strukturen sind nun zerstörbar. (Nicht rückwirkend: Neue Gebäude können zerstört werden, alte Gebäude nicht.)
  • Teil der Gewichtsformel entfernt. Werte änderten sich zu schnell, insbesondere in Kombination mit den „Übergessen“ Spielerwerten. Das Essen von 10 Schokoladenriegeln sollte den Spieler nicht unbedingt 2,5kg schwer machen und das an einem Tag! Gewichtserhöhung wird über mehrere Tage steigen, bis die Ernährungswerte wieder ausgeglichen sind.
  • Spieler kann sich nun in jede beliebige Richtung drehen, wenn die Axt durch einen Sprungangriff auf den Boden schlägt.
  • Giftige Pfeile haben nun auch einen Effekt auf Spieler & Tiere. Spieler können Vergiftungen mit Aloe Vera heilen.
  • Spieler kann nun nichts mehr in der Hand halten, was er unter Wasser aufgenommen hat. Gehaltene Gegenstände werden fallengelassen und andere Gegenstände werden zurück in das Inventar gelegt.
  • Wasser am Klettereingang der Höhle #9 erweitert, damit du nicht durch den Boden fällst.
  • Bild für die Wand-Pflanztöpfe im Survivalbuch hinzugefügt.
  • Wärme-System aus dem letzten Update, wurde nun auch auf Holzkabinen ausgeweitet.
  • Stolperdrahtfallen werden nun auch durch Explosionen in der Nähe ausgelöst.
  • Nur noch Waffen die mit Alkohol getränkt sind werden Gegner bei Kontakt in Brand setzen. Sonst erhalten sie zwar Feuerschaden, sind aber weiterhin in der Lage den Spieler anzugreifen.
  • Pfeile zeigen nun das kombinierte Material beim Halten des Bogen an.
  • Giftige Pfeile verfügen nun über ein grün aussehendes Material.
  • Umschalten der Bonusmaterialien bei Pfeilen im Köcher hinzugefügt.
  • Hinweis nach dem Tod entfernt, welches dem Spieler sagt Feuer zu bauen um die Mutanten zu vertreiben. (Denn dadurch werden sie angelockt)
  • Seitenzahlen zum Survivalbuch hinzugefügt um Gebäudeseiten mit meheren Seiten besser zu konkretisieren. (z.B. die Custom Building Seite, mit aktuell 3 Seiten.)
  • Das Tragen von Schuhen reduziert die erzeugte Lautstärke nun korrekt.
  • Steinklumpen in den Höhlen wurden durch das neue Felsenmodell ersetzt.
  • Rechtsklick im Inventar hinzugefügt, um vergammeltes Fleisch zu entfernen.
  • Position der Axtspitze wird nun dynamisch angepasst, sollte man Krokodile, Schildkröte oder andere Objekte angreifen.
  • Neue Rüstungsformel. Basierend auf den Schildwerten der Rüstung. (Echsen & Schleichrüstung können 20 Schaden aushalten, während die Knochenrüstung 40 Schadenspunkte aushält. Schaden der danach eingeht, wird auf das nächste Kleidungsteil übertragen und anschließend auf den Spieler, sollte kein Rüstungsteil mehr vorhanden sein.)
  • Das erneute Ausrüsten eines zerstörten Rüstungsteils gibt keine Gegenstände mehr zurück.
  • Bessere Positionierung aller gehaltenen Tierköpfe.
  • Eindeutig festgelegte Zerstörungszeit zum Leuchtfeuer hinzugefügt. (Ähnlich den restlichen Feuern)
Änderungen die den Multiplayer(Koop) betreffen:
  • Links-/Rechtsanimationen beim Angreifen anderer Spieler hinzugefügt.
  • Vorhersage eines Treffers bei Clienten hinzugefügt.
  • Behoben: Waffen waren für andere Spieler nicht sichtbar.
  • Behoben:Gegner erstarrten manchmal in einer Todespose bei Clienten.
  • Speicherverbrauch bei allen Nicht-Fundament-Gebäuden um 95% reduziert.
  • Defensive Mauern nutzen nun eine Kombination aus einem Spike / Stamm Gitternetz, damit die Effekte bei Zerstörung korrekt dargestellt werden können.
  • Behoben: Bonus auf die Pfeilkapazität blieb nicht erhalten.
  • Behoben: Clienten zerstörten temporäre Shelter nicht bei Benutzung.
  • „Zu Boden fallen“ Animation von Gegnern bei Clienten verbessert.
  • Spielernamen werden beim Ducken verborgen.
  • Behoben: Ineinander verschachtelte Gebäude führten bei Zerstörung zu Kick des Clienten.
  • Behoben: Blaupausen für alle Gebäude (Ausnahme die experimentellen / individuellen Gebäude) verschwinden bei Platzierung nicht mehr im Bruchteil einer Sekunde.
  • Behoben: Aufnahme von Pfeilen / Speeren anderer Spieler war nicht möglich.
  • Behoben: Fehler beim Verbinden ausgelöst durch das Erhalten mehrfacher Einladungen in die gleiche Lobby.
  • Behoben: Gegner sahen mit den Köpfen nicht zu Client-Spielern. (Drehten Köpfe nicht.)
  • Drehung bei Gegnern als Reaktion eines Treffers durch Clienten verbessert.
  • Behoben: Versetzte, hängende Gegner in der Schlingenfalle. (Nur für Clienten.)
  • Behoben: Erwärmung der Gebäude funktionierte nicht korrekt bei Clienten.
Veränderungen die Gegner o. Tiere betreffen:
  • CPU Auslastung durch Gegner und Tiere optimiert.
  • Mutanten spawnen nicht mehr nahe des Flugzeugs. (Am ersten Tag)
  • Mutanten werden bei Kontakt mit einer Explosion blutig dargestellt
  • Bleiche Mutanten aus den Höhlen können nun in Gruppen zusammen mit den normalen Kannibalen auftreten. Sogar in der Oberwelt!
  • Noch stärkere, bleiche Mutanten aus den Höhlen können nun auch in der Oberwelt auftreten.
  • Leicht erhöhte Gesundheit bei allen Mutanten aus den Höhlen.
  • Chance reduziert das Gegner Ihre verletzten Familienangehörigen während des Kampfes wegziehen.
Bugfixes & Fehlerbehebung:
  • Behoben: Ast-Markierungen (Overlay-Flaggen-Icon) fehlte manchmal in alten Spielständen.
  • Behoben: Spiel konnte nicht geladen werden, wenn ein Garten Samen eingepflanzt hatte.
  • Behoben: Das Essen von Beeren nachdem das Trinken an einem Teich fehlgeschlagen ist. (Wegen der erreichten maximalen Kapazität)
  • Behoben: Kameraeinbrüche bei Schaden während man auf einer Bank sitzt.
  • Behoben: Musik beim Aufwachen startete zu Beginn des Spiels an der falschen Stelle.
  • Behoben: Fehler bei der Darstellung der Spielerärmel.
  • Behoben: Fledermäuse der Höhle #1 waren falsch platziert.
  • Behoben: Pfeile, geworfene Speere und der verbesserte Speer konnten nicht richtig ausgewählt werden, wodurch Sie schwer aufzuheben waren.
  • Behoben: Durch Gegner geworfenes Feuer verursachte Explosionen und konnten im Multiplayer ganze Lager ausradieren.
  • Behoben: Feuerzeug schob sich beim Blocken vor die Waffe.
  • Behoben: Baumstümpfe stellten das falsche Model in Spielständen dar.
  • Behoben: Gefällte Baumstümpfe einiger Baumarten verfügten über die falsche Größe in Spielständen.
  • Behoben: Zerstörung von Shelter, Holzkabine und Pavillon sah merkwürdig aus. Schuld waren die Einstellungen der Detailgenauigkeit welche in der Zusammenbruch-Sequenz zur falschen Zeit zum Einsatz kamen.
  • Behoben: Kleine Kabine schwebte ein wenig über dem Boden. (Nicht rückwirkend)
  • Behoben: Wasserbeutel Inhalt wurde nicht korrekt gespeichert.
  • Behoben: Kleine Seil Anpassung in der Höhle #2.
  • Behoben: Haare waren nach der Köpfung eines weiblichen Mutanten trotzdem noch sichtbar.
  • Behoben: Falsche Übergänge bei Modellen abgetrennter Köpfe.
  • Behoben: Der Lautstärkebonus bei ausgerüsteten Pelzstiefeln wurden bei jedem neu geladenen Spielstand mehrfach gutgeschrieben.
  • Behoben: Fall bei dem Gegner nicht in die Sterbeanimation übergingen.
  • Behoben: Schildkrötenpanzer blockte Angriffe nicht korrekt.
  • Hoffentlich behoben: Einige Probleme bei Gegnern welche beim Rennen durch die Absturztrümmer stecken blieben.
  • Behoben: Reflektionen der Teiche im oberen Teil der Karte.
  • Behoben: Spielerkamera war nach der Absturzsequenz manchmal versetzt. Schuld war das Starten eines neuen Spiels nach dem Speichern eines existierenden Spielstandes.

Hinweis: Wie immer, sendet eure Bug Reports und euer Feedback an [email protected] oder postet sie im Steam Community Hub.

Alle übersetzten Changelogs der bisherigen Versionen findet ihr unter: Alle Updates auf einen Blick.

Hat das Update zu Version 0.33 deine Erwartungen erfüllt?

  • Sehr zufrieden. (60%, 53 Votes)
  • Ich bin eher geteilter Meinung. (31%, 27 Votes)
  • Ich bin eher unzufrieden. (9%, 8 Votes)

Total Voters: 88

Loading ... Loading ...

Hinweis von mir: Solltet ihr euch nicht von euren alten Spielständen trennen wollen, speichert diese manuell ab. Wie Ihr das macht erkläre ich auf dieser Seite. Die Spielstände sollten nun kompatibel sein. Sicher ist aber sicher. 

Screenshots:

 

Hinterlasse einen Kommentar!

9 Kommentare zu "Update 0.33 ist online! Knochenrüstung und zerstörbare Gebäude"

Benachrichtige mich bei:
avatar
Sortieren nach:   Neueste | Älteste | Beliebteste
K3KZ
Gast

Wieder nen dicker Batzen! Vor allem schön zu sehen, das hier auch weiterhin, immer die Balance gehalten wird. Und dass das Team von Endnight, sich nicht nur auf eine Sache konzentriert.

Robsmann
Gast

Also ich bin geteilter Meinung, was das neue Update angeht.
Ich kann mich zwar die Meinung der meiner zwei Vorredner anschließen, doch fehlt mir als Gelegenheitsspieler einfach der Content – der Inhalt. Es ist jedoch absolut zu befürworten, dass Fehler sehr kontinuierlich beseitigt werden. Es könnte doch wirklich mal wieder was richtig aufregend Neues/Außergewöhnliches dazu kommen.

Und Dominik, ich bin erst heute wieder auf deiner Seite gewesen und muss leider feststellen, das deine Seite sich im neuen Gewand zeigt, was mir persönlich überhaupt nicht gefällt. Der alte grau/dunklere Farbstil hat mir viel besser gefallen und passt zu The Forest rein atmosphärisch viel besser, als das klinische weiß.
Außerdem blendet das weiß einfach viel zu sehr….für mich, der lieber im dunklen liest und dieses Spiel spielt, hat es bisher einfach viel besser zusammen gepasst.
Und noch was mir aufgefallen ist, was die Lesbarkeit zusätzlich sehr unbequem macht, ist das deine Zeilenbrüche Wörter teilt und nicht bei Leerzeichen. Bitte kontrolliere das mal. Oder ist das nur bei mir?

Lieber Gruß Robsmann

LastEatenMan
Gast

Ich kann das mit den Zeilenumbrüchen aber bestätigen.
Es sind wirklich viele Worte auseinander gerissen worden.

LastEatenMan
Gast

Hoffe klappt alles wie geplant mit dem Bild (hab da keine Ahnung von ^^)
Eine Vorschau Funktion für die Kommentare wäre cool 🙂

Hymr
Gast

Ich hatte noch keine Zeit das neue Update zu testen aber ich denke, es geht in die richtige Richtung. Allerdings würde ich mir mir noch viel mehr Möglichkeiten im Crafting wünschen…
Die Knochenrüstung schön und gut aber!!! Ich habe einen Schildkrötenpanzer und 5 Knochen im Rucksack was würdest Du Dir vor den Bauch schnallen?
Ich denke die Entwickler könnten hier sehr viel bei „The long Dark“ lernen. Das Crafting dort ist zwar sehr viel langwieriger aber auch realistischer.Ich könnte mir z.B. vorstellen, man craftet eine Knochennadel, mit der man dann aus Rehfell (und evtl. getrocknetem Tierdarm!) einen Mantel craftet.
Das ist nur eine Idee unter vielen, aber ich denke, dass der Survivalgedanke im Spiel mittlerweile zu kurz kommt. Ich würde mir hier wieder mehr wünschen.

LastEatenMan
Gast

Ja aktuell ist das Spiel leider etwas festgefahren was Gameplay und Abwechslung betrifft.
Find ich nicht ganz so schlimm….die letzten beiden Updates haben das gesammte Spielgefühl wieder angenehmer werden lassen. Das war wirklich nötig. Ich freu mich das erstmal Bugs entfernt werden, anstatt neuen Content einzubauen, der dann evtl noch mehr Bugs verursacht.

Denke mal wird erstmal wieder ne Phase kommen, ohne neuen Content. Aber das ist okay meiner Meinung nach.
Bin auch eher dafür das der vorhanden Content erstmal fertig gestellt wird bevor was neues kommt.
Was mich aber am meisten freut aktuell, ist das es kaum noch Mini-Lags gibt 🙂

wpDiscuz
Jetzt zugreifen! "The Forest" für nur €12,99!!*Shop besuchen
+